Heidelberger Geschichtsverein  e. V.

Ludwig Merz, Kurzbio

Literatur über Ludwig Merz

Werke von Ludwig Merz (1908-2003) in Auswahl

NB: Eine ausführliche Bibliographie findet sich in: Ludwig Merz. Heimatforscher und Lehrer 1908-2003. Festschrift zum 100. Geburtstag. hg. vom Stadtteilverein Neuenheim. Heidelberg 2008, zusammengestellt von Christian Burkhart, vom gleichen Autor eine Auswahlbibliographie in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 3 (1998), S. 283ff.

Volkskunde in der Volksschule, in: Die badische Schule 1937, S. 39-42

Befestigungen   um Heidelberg 1622 (mit Plan) in: Ruperto Carola Bd. 20/1956, S. 152-162

Drei 1200-jährige Siedlungen – Kirchheim, Rohrbach, Leimen, in: Adreßbuch der Stadt Heidelberg 90 (1956)

Burg und Burgschanze auf dem kleinen Gaisberg bei Heidelberg, in: Ruperto Carola X. Jg., Bd. 23/1958

Alte Paßwege. Steigen und Hohlwege im Stadtwald, in: Ruperto Carola XII. Jg., Bd. 28 (1960), S. 307-313

Zwischen Ziegelgasse und Brunnengasse. Das Theatrum Anatonicum, in: Ruperto-Carola XIII, Bd. 29 (1961), S. 166-171

Vor dem Speyerer Tor – Die sieben Wandlungen des westlichen Vorfeldes, in: Ruperto Carola Bd. 32/1962, S. 170-178

Alte Bergwege führen durch die Heimatgeschichte, in: Badische Heimat, Jg. 42, 1962, H. 1/2, S. 49-53.

Alt Heidelberg in Kupfer gestochen, in: Badische Heimat Sonderheft Heidelberg 1/2 (1963), S. 112-124

Heidelberg im historischen Kartenbild, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr.. 52, 28. November 1963, S. 1 [Sebastian Münster, 1528]

Die Ahnenreihe der „Alten Brücke“, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 24, 12. 6. 1964, S. 3

Die Heidelberger Stadtmauern. Neue Aufschlüsse über alte Mauerzüge, in: Ruperto Carola Bd. 38/1965, S. 177-186

Drei Säulen, in: Heidelberger Fremdenblatt, Dezember 1965, S. 7f. [Janillon]

Der Befestigungsplan von 1692, in: Freundeskreis Kettengasse (Hg.), [Jahresbericht] Schuljahr 1964/65 Helmholtz-Gymnasium, Heidelberg 1965, S. 15-17, 43-43

(mit Fritz Rupp), Der große historische Festzug, in: Gerhard Kindt (Hg.), 1200 Jahre Handschuhsheim 765-1965. Festschrift und Erinnerungsbuch I. und II. Teil. Heidelberg (1965), S. 101-142

Strafjustiz in Heidelberg, in: RNZ, 6. 6. 1967

Der „Trutzkaiser“ oder „Stern“ – ein Bollwerk der Heidelberger Stadtverteidigung, in: Ruperto Carola, Bd. 42/1967, S. 48-52 http://trutzkaiser.elmartino.de/  http://trutzkaiser.elmartino.de/Merz_ruperto_carola.html

Schon Matthäus Merian entdeckte 1620..., in: Der Heidelberger Portländer 3/1968, S. 9-13

Der Hof des Meinhard von Schönberg, in: Heidelberger Fremdenblatt, Juli 1970, S. 2-4

Alt Heidelberg in Kupfer gestochen. Eine Wanderung mit der Lupe durch den Kupferstich Matthäus Merians von Heidelberg A.D. 1620. Heidelberg (1972, 51982)

Pinienzapfen auf Brunnen. Ursprung und Bedeutung, in: Badische Heimat, Jg. 53, 1973, H. 2, S. 159-164

Denkmalpflege am Wegesrand, in: Badische Hei-mat, Jg. 55, 1975, H. 3, S. 405-409

Wege für Ochsenkarren und Autos. Bergsteigen und Fernstraßen im unteren Neckartal. Sonderdruck aus "Heidelberger Amtsanzeiger" Nr. 36/1977

Schicksale der Heidelberger Brücken. Vom ehemaligen römischen Übergang bis zur Ernst-Walz-Brücke. Sonderdruck aus "Heidelberger Amtsanzeiger" Nr. 13, 1. April 1977, S. 5f.

Das "Alte Schloß" über Heidelberg, in: Badische Heimat, Jg. 57, 1977, H. 2, S. 221-224

Plätze im alten Heidelberg, in: Adreßbuch der Stadt Heidelberg 97 (1978), S. 7-9

Die Plätze beiderseits der Hauptstraße, in: Stadt Heidelberg (Hg.), Lebensräume in der alten Stadt. Fußgängerbereich Altstadt - eine Dokumentation. Heidelberg 1978, S. 38

Einst hieß sie königliche Straße, in: Stadt Heidelberg (Hg.), Lebensräume in der alten Stadt. Fußgängerbereich Altstadt - eine Dokumentation. Heidelberg 1978, S. 39

Die Westbefestigungen der Kurfürstlichen Residenz Heidelberg, in: Badische Heimat, Jahrgang, 58/1978, H. 1, S. 45-50

Turniere in Heidelberg, in: Kraichgau. Beiträge zur Landschafts- und Heimatforschung, Bd. 6.1979 [auch als Sonderdruck]


Historische Erinnerungen beim Betrachten einer alten Landkarte, in: Badische Heimat, Jg. 59, 1979, H. 3, S. 495-502

Der letzte kurfürstliche Maulbeerbaum, in: Baum-Zeitung, 14. Jahrgang., 1980, Nr. 4

Durch das Karlstor in den Kraichgau. Zum Jahr des Barocks 1981, in: Kraichgau 7 (1981)

(mit Gerhard Walther), Der Historische Pfad bei Heidelberg [Faltblatt]. Heidelberg 1981, 21996

Studenten und Bürger im alten Heidelberg, in: Badische Heimat, Jg. 62, 1982, H. 3, S. 357-364

Das umwehrte Handschuhsheim, in: Stadtteilverein Handschuhsheim (Hg.), Hendsemer Kerwe [2]. Heidelberg 1982, S. 32f.

Alte Bergwege führen durch die Geschichte, in: Stadtteilverein Handschuhsheim (Hg.), Hendsemer Kerwe [3]. Heidelberg 1983, S. 68f.

Alt Heidelberg und seine Tore. Heidelberg 1983

(mit Rolf Kienle), Die Molkenkur. Heidelberg 1983

Chronik der Ängste und Nöte der Kurpfälzer über 500 Jahre. Heidelberg 1985

Als die Siedlung „Ochsenkopf“ noch nicht stand, in: 10 Jahre Siedlungsgemeinschaft Ochsenkopf. Heidelberg 1986, S. 10-13

Die Residenzstadt Heidelberg. Heidelberg 1986

Ein Tag in der ehemaligen Heidelberger Neckarschule, in: Badische Heimat, Jg. 66, 1986, H. 3, S. 381-387

Von „uralten Zeiten“ an Handschuhsheims Bergstraße, in: Stadtteilverein Handschuhsheim (Hg.), Hendsemer Kerwe [6]. Heidelberg 1986, S. 71f.

Geschichte rund um den Boxberg, in: Stadtteilverein Heidelberg-Boxberg (Hg.), 25 Jahre Heidelberg-Boxberg. Heidelberg 1987, S. 11-13 (Dek Fuen)

Herkunft und Bedeutung von Wappen [mit Erläuterung pfälzischer Wappen], in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 1987, S. 35-45

Erinnerungen an das uralte Heidenloch, in: RNZ, 27. 11. 1987

Neuere Ausgrabungen im Raum Heidelberg. Ein Überblick, in: Kraichgau. Beiträge zur Landschafts- und Heimatforschung, 10/1987, S. 257ff.

(mit Diether Frauenfeld, Eberhard Schöll), Erinnerungen an das uralte Heidenloch, wie es war und wie es ist, in: Stadtteilverein Handschuhsheim (Hg.), Hendsemer Kerwe [8]. Heidelberg 1988, S. 23-31

Ein Hochzeitszug auf Handschuhsheims ältester Straße, in: Stadtteilverein Handschuhsheim (Hg.), Jahrbuch [9]. Heidelberg 1989, S. 31-33

Bienenstiche in Heidelberg. Wie die Bienenstraße zu ihrem Namen kam, in: RNZ, 19. 9. 1991

Am „Faulen Pelz“ gab es keine Faulpelze, in: RNZ, 2. 11. 1991

Vom Michelsberg der Weststadt, in: Alfred Knobel, Waldemar Wagner, 100 Jahre Stadtteilverein West-Heidelberg e.V., Heidelberg 1992, S. 155f.

Der Heidelberger Römerplatz, in: Alfred Knobel, Waldemar Wagner, 100 Jahre Stadtteilverein West-Heidelberg e.V., Heidelberg 1992, S. 234f.

Wie aus der Froschau die Obere Neckarstraße wurde. Einladung zu einer Wanderung durch die Altstadt. Das Augenmerk gilt den Straßen und Gassen.Wie kommen sie zu ihren Namen, in: RNZ, 25. 8. 1992

"Grenzland" - Zwischen Dossenheim und Handschuhsheim, in: Heimatverein Dossenheim 13/1993 S. 31-35

(mit Diether Frauenfeld), Zwei vergessene Dörfer am Fuße des Heiligenbergs, in: Stadtteilverein Handschuhsheim (Hg.), Jahrbuch [14]. Heidelberg 1994, S. 13-19

Wegweiser nach Dossenheim, in: RNZ, 27. 5. 1995

Brunnenmasken und Wasserspeier, in: Rhein-Neckar-Zeitung, 25. 11. 1995

(mit Diether Frauenfeld), Der Gedenkstein für Hillenbach, in: Stadtteilverein Handschuhsheim (Hg.), Jahrbuch [15]. Heidelberg 1995, S. 35

Wegweiser nach Dossenheim, in: RNZ, 27. 5. 1995

Am Karlstor legten einst Schiffe an, in: Badische Heimat, Jg. 76, 1996, H. 3, S. 377-380

Das Schlößchen als Heim der Jugendbewegung, in: Stadtteilverein Handschuhsheim (Hg.), Jahrbuch [16]. Heidelberg 1996, S. 79-81

Ein Töpferofen in meinem Hausgarten, in: Unser Land 1999, S. 95-98

*

Werke von Ludwig Merz in „Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein“

Stadt am Fluß. Zur Geschichte des Neckarufers (1/1996)

Jugendzeit am Neckar (2/1997)

Flucht vor den „Schwarzen Dragonern“. Eine Geschichte aus der badischen Revolution (3/1998) Text

Das „Turmbrünnlein“ (7/2002)

*

Biographische Daten

Ludwig Merz, Die Anlage

Ludwig Merz, Heidelberg im Tal und Heidelberg am Berg

Ludwig Merz, Stadt am Fluß

Ludwig Merz, Ein Töpferofen in meinem Hausgarten

Ludwig Merz, Am Karlstor legten einst Schiffe an

Ludwig Merz, Der Liselottebrunnen

Ludwig Merz, Schwarze Dragoner

Ludwig Merz, Rede bei der Verleihung der Bürgermedaille

Ludwig Merz, Topographische Erkundungen