Heidelberger Geschichtsverein e.V. HGV

Literatur zum Neckar und seinen Brücken

Theodor Acker, Die Rhein-Neckar-Donau-Wasserstraße. Heidelberg 1925

Die Alte Brücke. Der Vortrag von Karl Neumanns im Kollegienhaus, in: Heidelberger Tageblatt, Nr. 20, 24. Januar 1925, S. 3f.

Günter Augspurger, Die Neckarschiffahrt, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 1990, S. 84-86

Günter Augspurger, Geschichte der Heidelberger Häfen, in: Handschuhsheimer Jahrbuch 2008, S. 33-36

H. Baer, Straßenbrücke über den Neckar bei Heidelberg, in: Zeitschrift für Baukunde VI, S. 445ff.

Wilhelm Barth, Rückschau auf die Heidelberger Neckar-Querungen 1945, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 2012, S. 79ff.

Günther Berger, „Schönste [sic] Brücke, hast mich oft getragen ...“ (Gottfried Keller). Heidelberg – die Alte Brücke als Tor zur Rheinebene, in: Stadt, Land, Neckar. Begleitbuch zur Ausstellung im Stadtmuseum Esslingen vom 16. September 2007 bis 10. Februar 2008, S. 68–70

[Brückenordnung] Neue Heidelberger Neckar Brucken-Ordnung Ad Rescripta Clementissima Serenissum de dato 29ten Nov. 5ten Dec. 1788, dann 4. Januar 1789 [1 Blatt, gedruckt, 1 Exemplar im Archiv der Abtei Neuburg, Faszikel “Stift Neuburg. Brückenfreiheit des Stift Neuburg betr. Varia“]

Sascha Bütow, Straßen im Fluss: Schifffahrt, Flussnutzung und der lange Wandel der Verkehrsinfrastruktur in der Mark Brandenburg und der Niederlausitz vom 13. bis zum 16. Jahrhundert (Band 18 von Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte). 2015


Karl Christ, Das alte Neckarfahr, in: Archiv für die Geschichte der Stadt. Eine Vierteljahresschrift, hg. von Hermann Wirth. Heidelberg, Band 3/1870, S. 54-62

Carl Christ, Fischerei und Schiffahrt im Neckar einst und jetzt, in: Heidelberger Soldatenbüchlein. Neue Folge als Weihnachtsgabe 1918. Hg. vom Roten Kreuz Heidelberg. Heidelberg 1918, S. 68-78

E. F. Deurer, Umständliche Beschreibung der im Jänner und Hornung 1784 die Städte Heidelberg, Mannheim und andere Gegenden der Pfalz durch die Eisgänge und Überschwemmungen betroffenen großen Noth. Mannheim 1784

Deutsches Gewässerkundliches Jahrbuch. 1977

Deutsches Gewässerkundliches Jahrbuch Rheingebiet. 2009 (Hg. Landesamt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg)

Eberbach am Neckar. 650 Jahre Schiffahrt. 2000

Martin Eckoldt, Schiffahrt auf kleinen Flüssen Mitteleuropas in Römerzeit und Mittelalter. Oldenburg 1980

M. Eckoldt (Hg.), Flüsse und Kanäle, Die Geschichte der deutschen Wasserstraßen. (DSV-Verlag). 1998

Eugen Fehrle, Der Neckarkanal, in: Mein Heimatland, 12. Jg., Heft 1, Februar 1925, S. 159-163

Fritz Fezer, Randfluß und Neckar-Schwemmfächer, in: FS Hans Graul (Heidelberger geographische Arbeiten 40/1974), S. 167-185

Fritz Fezer, Nikr contra Elsa. Zur Flußgeschichte des unteren Neckars, in: FS Hans Graul (HGG-Journal 8-9/1994), S. 30-38

Thomas Foerster, Die historische Verkehrslage Heidelbergs im unteren Neckartal, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9/2004/2005

Werner Fricke, Der Bericht von E. F. Deurer über das Eishochwasser von 1784. Eine Erklärung der Naturkatastrophe, in: Helmut Prückner (Hg.), Die alte Brücke in Heidelberg 1788-1988. Heidelberg 1988

Friedrich Walter, Geschichte Mannheims von den ersten Anfängen bis zum Übergang an Baden. Mannheim 1907

Herbert Fritz, Die Baugeschichte der alten Brücke über den Neckar bei Heidelberg. In: Mein Heimatländ, Badische Blätter für Volkskunde, 15. Jahrgang, Heft 5/6, Karlsruhe Juni/Juli 1928, S. 150–163

Karl Geib, Malerisch-historische Schilderung der Neckargegenden von Mannheim bis Heilbronn von Karl Geib mit 24 Stahlstichen. Frankfurt 1847

Jochen Goetze, Die Brücke im Rahmen der Heidelberger Stadtentwicklung, in: Helmut Prückner (Hg.), Die alte Brücke in Heidelberg 1788-1988. Heidelberg 1988, S. 17-24

Albrecht Greule, Deutsches Gewässernamenbuch. Berlin 2014

Hans W. Gruhle, Anregungen zur Neckarkanalisation, in: Mein Heimatland, 7. Jg., Heft 1, 1920, S. 27-31

Hans Heimann, Geschichte des Neckarschiffgewerbes und der Neckarschiffahrt. 1907

Hans Heimann, Die Lage der Neckarschiffer seit Einführung der Schleppschiffahrt. 1907

Günter Heinemann, Die Brücken-Operation von 1969/70, in: Helmut Prückner (Hg.), Die alte Brücke in Heidelberg. Heidelberg1988, S. 149-154

Richard Henk, Der Neckar. Heidelberg (Brausdruck) 1984

Heinrich Hoffmann, Das Neckartal mit seinen Schlössern und Burgen von Heidelberg nach Heilbronn. (Mappe, Edmund von König). 1897/1900

Christian Jansen, Der Neckar ist nun entmannt… und ein fauler Eunuch geworden. Die Heidelberger Bürgerinitiative gegen den Bau des Neckarkanals 1924-26, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein e. V., Nr. 14 (2010), S. 139-148

J. Ph. Kintz, Feste Brücken im Heidelberger Stadtgebiet, u. zw.: Vorgängerinnen der „Alten Brücke“ und „Alte Brücke“. Aus der im Verlag von J. Hörning erscheinenden Schrift: Neckarüberfahrten und Neckarbrücken im Heidelberger Stadtgebiet, von der prähistorischen Zeit bis zur Gegenwart, in: Heidelberger Stadtbuch 1928, Sonderbogen S. 1-28

Heinrich Krausmann, Bericht des Oberbürgermeisters Krausmann, Namens des Gemeinderaths für die Sitzung des Bürger-Ausschusses am 19. Jan. 1874. I., D. Bau e. stehenden Brücke zw. Heidelberg u. Neuenheim betr.; II., Die Abtretung u. Verlegung d. botanischen Gartens betr. Heidelberg 1874 [16 S. mit 1 Taf.] [Stadtarchiv B 128 d]

Friedrich Kuckuk, Die Wasserversorgung der Stadt Heidelberg in ihrer geschichtlichen Entwicklung, jetzigen Bedeutung und zukünftigen Gestaltung. (Sonderdruck aus "Verhandlungen des naturhistorisch-medizinischen Vereins zu Heidelberg ; N.F., 12. S. 355-371) Heidelberg 1913 [Dhk Kuck]

Karl Lindemann-Frommel, Ansichten von dem Schloss und der Stadt Heidelberg nebst Beschreibung, Geschichte und Grundrisse derselben, Karten der Eisenbahn von Carlsruhe nach Mannheim u. des Neckars von Mannheim nach Heilbronn, so wie Reisenotizen für Fremde / nach Skizzen von C. Frommel ausgeführt von Karl Lindemann und Friedrich Würthle. Heidelberg: Winter [ca. 1840]. - [13] Bl., 20 S. : Ill., Kt. [A 2736-2-7 RES]

Karl A. Lindemann-Frommel, Vues de la ville et du chateau de Heidelberg : histoire, description, plan de la ville et du chateau ; carte du chemin de fer de Carlsrouhe à Mannheim et du Neckar de Mannheim à Heilbronn ; notices pour les voyageurs / d'après les dessins de C. Frommel par K. Lindemann & F. Würthle. Heidelberg: Winter, [ca. 1843]. - [15] Bl., 19 S. : Ill., Kt. [T 1331 RES]

Wolfgang Löckel, Verkehrsknoten Heidelberg. (Eisenbahn-Kurier-Verlag). Freiburg 2017 http://www.ekshop.de/buecher/eisenbahn-bildbaende/verkehrsknoten/Verkehrsknoten-Heidelberg.html

M. Löscher, Die Geschichte des Neckarlaufes, in: G. Römer (Hg.), H. Musall et al. (Bearb.), Der Neckar in alten Landkarten, Ausstellungskatalog Badische Landesbibliothek Karlsruhe. Karlsruhe 1988, S. 57-71

August Mangold, Die alten Neckarbetten in der Rheinebene. Darmstadt, 1892 (Abhandlungen der Großherzoglich-Hessischen Geologischen Landesanstalt zu Darmstadt; 2,2, S. 57-114) [Institut für Geowissenschaften]

E. Maschke, Die Brücke im Mittelalter, in: Stadt in der Geschichte, Veröffentlichungen des südwestdeutschen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung Bd. 4. Sigmaringen 1975, S. 9-39

Christof Mauch, Thomas Zeller, Rivers in History. Perspectives on Waterways in Europe an North America. Pittsburgh 2008

Richard Mayer, Die Neckarkanalisation, in: Mein Heimatland, 12. Jg., Heft 1, Februar 1925, S. 124-130

Albert Mays, Die Brücken und Fähren über den Neckar bei Heidelberg von der ältesten bis auf die neueste Zeit. Festschrift zu der feierlichen Einweihung der neuen Brücke zwischen Heidelberg und Neuenheim am 7. Oktober 1877. Heidelberg 21877 [Mays (Brosch.) 21,19 RES]

C. A. Meckel, Der Neckarkanal, in: Mein Heimatland, 12. Jg., Heft 1, Februar 1925, S. 124

Ludwig Merz, Schicksale der Heidelberger Brücken. Vom ehemaligen römischen Übergang bis zur Ernst-Walz-Brücke. Sonderdruck aus "Heidelberger Amtsanzeiger" Nr. 13/1977

Ludwig Merz, Chronik der Ängste und Nöte der Kurpfälzer über 500 Jahre. Heidelberg 1985

Wolfgang von Moers-Messmer, Die vordeutschen geographischen Namen des Kraichgaus und des unteren Neckarlandes. Teil I in: Kraichgau 10/1987, S. 67-90

Wolfgang von Moers-Messmer, Die vordeutschen geographischen Namen des Kraichgaus und des unteren Neckarlandes. Fortsetzung, in: Kraichgau 11/1989, S. 57f.

Felix Monheim, Der Heidelberger Talwind, in: Ruperto Carola Nr. 7/8, Dezember 1952, S. 118-120

Der Neckar. Das Land und sein Fluss. Hg. von der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (Naturschutz-Spectrum. Themen 96). Ubstadt-Weiher u. a. 2007 – Rezension: RNZ, 4. 6. 2008

Das Neckar-Kanal-Projekt, in: Mein Heimatland, 12. Jg., Heft 1, Februar 1925, S. 33-37

Carl Neumann, Neckarfluß und Neckarteich, in Heidelberger Tageblatt, 26. Juni 1925

Carl Neumann, Heidelberg am Neckarteich, in: Heidelberger Tageblatt, 18. Juli 1925

Carl Neumann, Der Kunstwert der Alten Neckarbrücke in Heidelberg, in: Kurpfälzer Jahrbuch 1926, S. 157ff.

Jörg Peltzer, Geschichte(n) im Fluss. Einleitende Bemerkungen zu Genese und Wandel kollektiver Identitäten in der Metropolregion Rhein-Neckar, in: Gallé, Kurpfalz und Rhein-Neckar, Heidelberg 2008, S. 15–30

Christmut Präger, Das Denkmal für die Neckar-Kanalisation von 1937, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 17 (2013), S. 191-193

Hansjörg Probst, Das Mannheimer Flurnamenlexikon (Mannheimer historische Schriften Bd. 4., hg. vom Mannheimer Altertumsverein von 1859). Ubstadt-Weiher 2010, S. 262f., 281

Helmut Prückner, Carl Theodor und Minerva. Die Standbilder auf der Heidelberger Neckarbrücke, in: Pfälzer Heimat 32, 1981

Helmut Prückner (Hg.), Die alte Brücke in Heidelberg 1788-1988. Heidelberg 1988

Helmut Prückner, Die Alte Brücke. in: Elmar Mittler (Hg.), Heidelberg. Geschichte und Gestalt. Heidelberg 1996

Der Rheinstrom und seine wichtigsten Nebenflüsse. Berlin 1889

Hanspeter Rings, Mannheim auf Kurs. Hafen- und Schiffahrtsgeschichte der Stadt an Rhein und Neckar. (Kleine Schriften das Stadtarchiv Mannheim, 20). Mannheim 2003

G. Römer (Hg.), H. Musall et al. (Bearb.), Der Neckar in alten Landkarten, Ausstellungskatalog Badische Landesbibliothek Karlsruhe. Karlsruhe 1988

Friedrich Scharff, Die Furt am unteren Neckar. Neujahrsblatt für 1883 des Vereins für Geschichte und Altertumskunde zu Frankfurt a.M.

Max Scheifele, Als die Wälder auf Reisen gingen. Wald, Holz, Flößerei in der Wirtschaftsgeschichte des Enz-Nagold-Gebiets. Karlsruhe 1996

*Anton Scherer, Alte Flußnamen in der näheren und weiteren Umgebung Heidelbergs, in: Ruperto Carola 5. Jg., Nr. 9/10 (Juni 1953), S. 174-183

Jörg Schlaich, Matthias Schüller, Ingenieurbauführer Baden-Württemberg. Berlin 1999 [zum Brückenbau in Heidelberg]

A. Schmid, Die ältesten Namensschichten im Stromgebiet des Neckar. In: BNF 12, 1961, S. 197-214, 225-249; 13, 1962, S. 53-69, 97-125, 209-227

Hanns Schmiedel, Die Alte Brücke zu Heidelberg, in: Mein Heimatland, 12. Jg., Heft 1, Februar 1925, S. 37f.

Wilhelm Schwaab, Die Entwässerung Heidelbergs, in: Erwin Stein (Hg.), Monographien deutscher Städte. Darstellung deutscher Städte und ihrer Arbeit in Wirtschaft, Finanzwesen, Hygiene, Sozialpolitik und Technik. Bd. XXVIII Heidelberg. Berlin 1928, S. 131-138

[Wilhelm] Schwaab [Oberbaurat], Der Bau der Ernst-Walz-Brücke, in: Friedrich Haller und [Paul] Rottmann (Hg.), Neue Stadtbaukunst. Heidelberg. Berlin, Leipzig, Wien 1928, S. XVIII-XXII

Rolf Peter Sieferle (Hg.), Transportgeschichte. Berlin 2008

Peter Sinn, Zur Geologie der Landschaft von Heidelberg-Handschuhsheim (II, Rheinebene, Neckarvorland), in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 1988, S. 17-21

Rudolf Steinbach, Die Alte Brücke in Heidelberg und die Problematik des Wiederaufbaus, in: Ulrich Conrads (Hg), Die Städte himmeloffen. Reden und Reflexionen über den Wiederaufbau des Untergegangenen und die Wiederkehr des Neuen Bauens 1948/49. Stuttgart 2002, S. 171ff.

Fr. Stolz, Die Erbauung einer Brücke über den Neckar zwischen Schlierbach und Ziegelhausen. 1897

Timo Teufert, Vor 25 Jahren wurde die letzte Ladung gelöscht. Die „MS Energie“ brachte 12.000 Tonnen Sand. 1984 wurde der Heidelberger Hafen westlich der Ernst-Walz-Brücke abgerissen, in: RNZ, 20. 10. 2009

Timo Teufert, 75 Jahre: Frei für große Schiffe. Von Mannheim nach Heilbronn wurden elf Staustufen angelegt, in: RNZ, 3. 8. 2010 (Blick)

Richard Thoma, Zur Kritik des Neckar-Kanal-Projekts. Heidelberg 1925

Horst Johannes Trümmers, Der Rhein - ein europäischer Fluß und seine Geschichte. München 1994

R. Umstadt, Als die Kelten den Neckar herabschwammen, in: Der Teckbote. Kirchheimer Zeitung 7. 5. 2010

Wilm Weber, Sprengung und Wiederaufbau 1945-1947, in Helmut Prückner (Hg.): Die alte Brücke in Heidelberg. 1788-1988, Heidelberg 1988, S. 141-148

Helm Wienkötter, Am schönen Neckar. Illustrierter Führer durch das untere (romantische) Neckartal bis Heidelberg. (Neckarverkehrsverband) Bad Wimpfen 21926, 2. Aufl. [23 x 15,5 cm, 32 S. zahlr. Abb.]

Vom „Winterhalt“ zum Heidelberger Hafen. Als die Frachtschiffe des Neckars noch auf dem Bismarckplatz vor Anker gingen, in: Heidelberger Amtsanzeiger, Nr. 42, 17. Oktober 1952, S. 2

200 Jahre Alte Brücke. [Kalender 1986]. Hg. vom Verein Alt Heidelberg. Heidelberg 1985

Neckar

Literatur zur Geographie

Literatur Heidelberg (Übersicht)

Karten von Heidelberg

Externe Links:

http://www.schifferverein-hassmersheim.de/index-Dateien/museum.htm (Schiffahrtsmuseum Haßmersheim)