Heidelberger Geschichtsverein e.V. HGV

Kameral Hohe Schule

Sekundärliteratur zur Kameral-Hohen-Schule (nach 1800 erschienen)

Friedhelm Ackva, Der Pietismus im achtzehnten Jahrhundert. Göttingen 1995 [93 A 4205::2]

[Willi Alter (Hg.)], Pfalzatlas. Hg. von Willi Alter. Kartenbd. 1-2; Textbd. 1-4. (Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften). Speyer 1963-94

Friedrich von Bassermann-Jordan, Geschichte des Weinbaus (unter besonderer Berücksichtigung der bayrischen Pfalz). 3 Bde., 2. Auflage. Frankfurt 1923

Gustav Adolf Benrath, Jung-Stilling in Kaiserslautern 1778-1784, in: Pfälzer Heimat, Bd. 41, Speyer 1991, Nr. 1, S. 63-73 (Mit 4 Abb.) [grundlegend]

Carl Brinkmann, Die Anfänge der Nationalökonomie in Heidelberg, in: ZGORh 89 [N.F. 50], 1937, S. 91ff.

Rüdiger vom Bruch, Zur Historisierung der Staatswissenschaften. Von der Kameralistik zur historischen Schule der Nationalökonomie, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte. 8, 1985, S. 131-146

Rüdiger vom Bruch, Wissenschaftliche, institutionelle oder politische Innovation? Kameralwissenschaft – Polizeiwissenschaft - Wirtschaftwissenschaft im 18. Jahrhundert im Spiegel der Forschungsgeschichte, in: Norbert Waszek (Hg.), Die Institutionalisierung an den deutschen Universitäten. St. Katharinen 1988, S. 77-108

Kai Budde, Wirtschaft, Wissenschaft und Technik im Zeitalter der Aufklärung. Mannheim und die Kurpfalz unter Carl Theodor 1743-1799. (Katalog zur ständigen Ausstellung des LMTA in Mannheim. Bd. 1.). Ubstadt-Weiher 1994

[Wilhelm Budde], Wilhelm Budde`s Heidelberger Tagebücher aus den Jahren 1807 und 1808. Hg. u. erl. von D. Karl Budde. 2 Bände (Neue Heidelberger Jahrbücher Bd. XX und XXI). Heidelberg 1920 (DB2)

Karl Christ, Das Gebäude der Staatswirtschaftlichen Hohen Schule zu Heidelberg, in: Mannheimer Geschichtsblätter, Jg. XX, 1919, Nr. 10, S. 94

Ernst Christmann, Die Verbreitung des Weinbaus in der Pfalz heute und ehemals, in: Pfälzer Heimat, Jg. 2, 1951, S. 1-9

Eberhard Dittrich, Die deutschen und österreichischen Kameralisten. Darmstadt 1974

Franz Duspiva, Aus der Geschichte der Naturwissenschaftlich-Mathematischen Fakultät der Universität Heidelberg: Die naturwissenschaftlichen Institute. Zoologisches Institut und Museum, in: Hinz, Gerhard (Hg.), Ruperto-Carola: Aus der Geschichte der Universität Heidelberg und ihrer Fakultäten, Sonderband. Heidelberg 1961, S. 424-425

D. Walther Eggert, Kameralbibliothekarische Lehrschau, in: Heidelberger Fremdenblatt, März 1966

Philipp Farwick, Bernard Mandeville in seiner Zeit – Ideen- und wirkungsgeschichtliche Einordnung Mandevilles in die Entwicklungslinien der Bürgerlichen Aufklärung. München 2009

Iring Fetscher, Bernard de Mandeville und der Durchbruch des ökonomischen Realismus, in: ders., Herrschaft und Emanzipation. Zur Philosophie des Bürgertums. 1976, S. 101-116

Andrea Fleck, Die Gelehrtenschulen in den Rheinlanden 1500 bis 1814. Inauguraldissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Philosophie am Fachbereich III der Universität Trier. Trier 2003 http://d-nb.info/985814438/34

Willy Freitag, Die Entwicklung der Kaiserslauterner Textilindustrie seit dem 18. Jahrhundert. (=Veröffentlichungen des Instituts für Landeskunde im Saarland, Bd. 8). Saarbrücken 1963

Franz Friedel, Kaiserslautern. Von den Anfängen bis zur Reichsgründung. Kaiserslautern 1995

Heinz Friedel, Ernst Christmann, Kaiserslautern einst und jetzt. Beiträge zur Geschichte der Großstadt Kaiserslautern von der Vor- und Frühgeschichte bis zu den heutigen Flur- und Straßennamen. Otterbach-Kaiserslautern 1976

Monika Groening, Karl Theodors stumme Revolution. Stephan Freiherr von Stengel (1750–1822) und seine staats- und wirtschaftspolitischen Innovationen in Bayern 1778–1799. Ubstadt-Weiher 2001

Daniel Häberle, Auswanderungen und Kolonialgründungen der Pfälzer im 18. Jahrhundert. Kaiserslautern 1909

Daniel Häberle, Das Landwirtschaftliche Mustergut zu Siegelbach, in: Pfälzische Geschichtsblätter, Jg. 1910. Kaiserslautern 1910

Daniel Häberle, Die Gesellschaft für Naturwissenschaft und Heilkunde zu Heidelberg (1818–1847), die Vorläuferin des Naturhistorisch-Medizinischen Vereins zu Heidelberg seit 1856. Heidelberg 1913

Volker Hentschel, Die Staatswissenschaften an den deutschen Universitäten im 18. und frühen 19. Jahrhundert, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 1, 1979, S. 181-200

Wolfgang v. Hippel, Die Kurpfalz zur Zeit Carl Theodors (1742-1799) - wirtschaftliche Lage und wirtschaftspolitische Bemühungen, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 148 (2000), S. 177-243

Jahrbuch zur Geschichte von Stadt und Landkreis Kaiserslautern, Publikationsorgan der Bezirksgruppe Kaiserslautern im Historischen Verein der Pfalz. 1961-1998. Fortsetzung: Kaiserslauterner Jahrbuch für pfälzische Geschichte und Volkskunde 1/2001ff.

Ewald Jammers, Die Universitätsbibliothek Heidelberg, in: Ruperto Carola, aus der Geschichte der Universität Heidelberg und ihrer Fakultäten. Heidelberg 1961

Richard A. Keller, Geschichte der Universität Heidelberg im ersten Jahrzehnt nach der Reorganisation durch Karl Friedrich 1803-1813. Heidelberg 1913. (Heidelberger Abhandlungen zur mittleren und neueren Geschichte; 40), S. 102f. [F 2152-2-1::[2]]

Michael Kesselring, Jung-Stilling und die Kameral Hohe Schule. Eine Betrachtung über ihre Gründung in Lautern und das Werk Jungs, in: Pfälzische Heimatblätter 8, Ludwigshafen 1960, S. 37-38

Ilona Knoll, Der Mannheimer Botaniker Friedrich Casimir Medicus (1736-1808). (=Monographien zur Geschichte der Pharmazie, Bd. 3). Heidelberg 2003

Martin Krauß, Volksbank Kaiserslautern. Ubstadt-Weiher 201x  

Julius Küchler, Chronik der Stadt Kaiserslautern aus den Jahren 1566-1798, nach Ratsprotokollen bearbeitet. Kaiserslautern 1905. Neudruck Pirmasens 1976

Hansjörg Küster, Geschichte des Waldes. Von der Urzeit bis zur Gegenwart. 32008

Hansjörg Küster, Geschichte der Landschaft in Mitteleuropa. Von der Eiszeit bis zur Gegenwart. München 1999, 42010

Julius Küchler, Chronik der Stadt Kaiserslautern aus den Jahren 1566-1798, nach Ratsprotokollen bearbeitet. Kaiserslautern 1905. Neudruck Pirmasens 1976

Robert Kurz, Schwarzbuch Kapitalismus. Frankfurt/Main 1999

Johann G. Lehmann, Urkundliche Geschichte der Bezirkshauptstadt Kaiserslautern und des ehemaligen Reichslandes. Kaiserslautern 1853. Neudruck Pirmasens 1974

Hans-Erhard Lessing, Technologen an der Universität Heidelberg, in: Semper Apertus. Sechshundert Jahre Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 1386-1986. Festschrift in sechs Bänden. Bd. II. Heidelberg 1985, S. 105-131

[Albert Mays], Pfälzische Bibliographie. Verzeichniß der pfälzer Broschüren aus der Sammlung des Herrn Albert Mays in Heidelberg zur 500jährigen Jubelfeier der Ruperto-Carola herausgegeben von der Universitätsbibliothek in Heidelberg. Heidelberg 1886 [B5055B]

Robert Mohl, Die deutsche Polizeiwissenschaft nach den Grundsätzen des Rechtsstaats. Tübingen 1833

Emil Müller, Zur Geschichte des höheren Schulwesens. I. Die Kameralschule in Kaiserslautern (1774-1784). Kaiserslautern 1899

Ottheinz Münch (Hg.), Kaiserslautern 1276-1951. Festschrift zum 675jährgen Jubiläum der Stadterhebung. Kaiserslautern 1951

Axel Nielsen, Die Entdeckung der deutschen Kameralwissenschaften im 17. Jahrhundert. Frankfurt/Main 1966

Roland Paul, Von der Bienengesellschaft zur Kameral-Hohen-Schule. Kaiserslautern als Hort der Wissenschaft im 18. Jahrhundert, in: Lutra. Kulturmagazin Kaiserslautern, Nr. 5 (02/2013), S. 3-9 http://www3.kaiserslautern.de/lutra-kl/media/Magazine-PDF/LUTRA-02-2013_LL-01.pdf

Friedrich August Pietzsch, Das Inscriptionsbuch der Kameral-Hohen-Schule zu Lautern 1774-1784 und Staatswirthschafts Hohen Schule zu Heidelberg 1784-1804. Bd. I. Die Matrikel. (Repr. Otterbach-Kaiserslautern 1961. Veröffentlichungen des Stadtarchivs Kaiserslautern 2, Schriften zur Geschichte von Stadt und Landkreis Kaiserslautern 5) [Universitätsbibliothek Heidelberg] [Original: Universitätsarchiv Heidelberg]

Alexandra Plettenberg, Die Hohe-Kameral-Schule zu Lautern 1774-1784. (Diss.). München 1983

Johann C. Poggendorff, Biographisch-literarisches Handwörterbuch zur Geschichte der exacten Wissenschaften. 1.1863

Oskar Poller, Schicksal der 1. Kaiserslauterer Hochschule und ihrer Studierenden. Kameral-Hohe-Schule zu Lautern 1774-1784, Staatswirtschafts-Hohe-Schule zu Heidelberg 1784-1804. Lebensbeschreibung und Abstammung der Professoren und Studierenden. Ludwigshafen 1979

Marcus Popplow (Hg.), Landschaften agrarisch-ökonomischen Wissens. Strategien innovativer Ressourcennutzung in Zeitschriften und Sozietäten des 18. Jahrhunderts. (Cottbuser Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt; 30). Münster, München, Berlin [u.a.] 2010 [2010 H 624]

Marcus Popplow, Die Ökonomische Aufklärung als Innovationskultur des 18. Jahrhunderts zur optimierten Nutzung natürlicher Ressourcen, in: ders. (Hg.), Landschaften agrarisch-ökonomischen Wissens. Strategien innovativer Ressourcennutzung in Zeitschriften und Sozietäten des 18. Jahrhunderts. (Cottbuser Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt; 30). Münster, München, Berlin [u.a.] 2010, S. 2-48

Marcus Popplow, Von Bienen, Ochsenklauen und Beamten. Die Ökonomische Aufklärung in der Kurpfalz, in: ders. (Hg.), Landschaften agrarisch-ökonomischen Wissens. Strategien innovativer Ressourcennutzung in Zeitschriften und Sozietäten des 18. Jahrhunderts. (Cottbuser Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt; 30). Münster, München, Berlin [u.a.] 2010, S. 175-235

Franz Xaver Portenlänger, Die pfälzischen Territorien 1500-1789, in: Meinrad Maria Grewenig et al. (Hgg.), Die Neuzeit (Historisches Museum der Pfalz) Speyer 1995, S. 17-23

Hansjörg Probst, Die Pfalz als historischer Begriff. [Mit historischen Karten.] Tl. 1. 2. Mannheim 1984

Georg Quincke, Geschichte des physikalischen Instituts der Universität Heidelberg. Akademische Rede vom 21. November 1885. Heidelberg 1885

Rembert Ramsauer, Die Siamoisefabrik am Ende des 18. Jahrhunderts, in: Pfälzische Presse, 15. 1. 1941

Die Rigal´sche Seidenfabrik, in: Archiv für die Geschichte der Stadt. Eine Vierteljahresschrift, hg. von Hermann Wirth, 3/1870, S. 2-25

Thomas Rommel, Das Selbstinteresse von Mandeville bis Smith. Heidelberg 2006

Karl-Heinz Rothenberger, Karl Scherer, Franz Staab, Jürgen Keddigkeit (Hg.), Pfälzische Geschichte, 2 Bde. Kaiserslautern 2001

Gerhard Schwinge, Zur Neuorganisation der Universität Heidelberg vor 200 Jahren und zum Einfluß des ebenfalls 1803 nach Baden berufenen Jung-Stilling in den Jahren 1803-1805, in: ZGO 151 (2003), S. 415-4422

Gerhard Schwinge, „freundlich und ernst“ Friedrich Heinrich Christian Schwarz. Theologieprofessor und Pädagoge in Heidelberg 1804-1837 und die Heidelberger Gesellschaft seiner Zeit. (Archiv und Museum der Universität Heidelberg, Schriften, Band 11). Ubstadt-Weiher 2007

Gerhard Schwinge, Zwei ungleiche Heidelberger Freunde. Die jahrzehntelangen Beziehungen zwischen Johann Heinrich Jung-Stilling (1740–1817) und Johann Friedrich Mieg (1744–1819) , in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 17 (2013), S. 87-107

Stephan Christian Freiherr von Stengel, Denkwürdigkeiten. Hg. von G. Ebersold (Schriften der Gesellschaft Mannheims und der ehemaligen Kurpfalz, Mannheimer Altertumsverein von 1859, Heft 23). Mannheim 1993

Barbara Stollberg-Rilinger, Der Staat als Maschine. Zur politischen Metaphysik des absoluten Fürstenstaats. Diss. Univ. Köln 1985. Berlin 1986, S. 127-129, 191

Albrecht Timm, Die Technologie im Rahmen der Staatswissenschaft des 18. Jahrhunderts. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, 174.6, 1962, S. 481-491

Albrecht Timm, Kleine Geschichte der Technologie. Stuttgart 1964

Fritz Trautz, Die Pfälzische Auswanderung nach Nordamerika im 18. Jahrhundert. Heidelberg 1959

Robert Uhland, Geschichte der Hohen Karlsschule in Stuttgart. Stuttgart 1953

Robert Uhland, Geschichte der Hohen Karlsschule in Stuttgart. Stuttgart 1953

Georg-Christoph von Unruh, Polizei, Polizeiwissenschaft und Kameralistik; in: Kurt G.A. Jeserich (Hg.), Deutsche Verwaltungsgeschichte. Band 1. Vom Spätmittelalter bis zum Ende des Reiches. Stuttgart 1983; S. 388-427

Heinrich Webler, Die Kameral-Hohe-Schule zu Lautern (1774-1784). Eine Quellenstudie zur geschichtlichen Entwicklung und theoretischen Fundierung der Sozialökonomik als Universitätswissenschaft, in: Mitteilungen des Historischen Vereins der Pfalz 43, Speyer 1927, S. VII-XV, 1-168

Wilfried Willer, Die Bibliothek der Churpfälzischen Physikalisch-Ökonomischen Gesellschaft (1770 - 1804). Wiesbaden 1967 [2007 R 1208]

Wilfried Willer, Die Bibliothek der Churpfälzischen Physikalisch-Oekonomischen Gesellschaft (1770-1804), in: Bibliothek und Wissenschaft 4 (1967), S. 240-302

[Wilhelm Winkler (Hg.)], Pfälzischer Geschichtsatlas. Im Auftrag ... hg. v. Wilhelm Winkler. Neustadt a.d. Haardt 1935

Robert Zander, Fritz Encke, Günther Buchheim, Siegmund Seybold (Hg.), Handwörterbuch der Pflanzennamen. 13. Auflage. Stuttgart 1984

Theodor Zink, Kaiserslautern in Vergangenheit und Gegenwart. Eine Ortskunde auf geschichtlicher Grundlage. Kaiserslautern 1914

Kameral Hohe Schule