Heidelberger Geschichtsverein e.V. HGV

Literatur zur Universitätsbibliothek Heidelberg

Literatur zur Universität Heidelberg 1933-1945

Margot Becke-Goehring, Dorothee Mussgnug, Erinnerungen – fast vom Winde verweht. Universität Heidelberg zwischen 1933 und 1968. Bochum 2005 – Rezension: Ingrid Moraw, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 259ff.

W. Benz, Emil J. Gumbel, Die Karriere eines deutschen Pazifisten, in: Walberer (Hg.), 10. Mai 1933, Bücherverbrennung in Deutschland und die Folgen, 1983

Reinhard Blomert u.a. (Hg.), Heidelberger Sozial- und Staatswissenschaften. Das Institut für Sozial- und Staatswissenschaften zwischen 1918 und 1958. Marburg 1997 [Dnk 1 Heid] - Rezension: Karin Buselmeier, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein Nr. 2/1997, S. 268ff.

Reinhard Blomert: Intellektuelle im Aufbruch. Karl Mannheim, Alfred Weber, Norbert Elias und die Heidelberger Sozialwissenschaften der Zwischenkriegszeit. München, Wien 1999 - Rezension: Andreas Cser, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein Nr. 5/2000, S. 326ff.

Karin Buselmeier (Hg.), Auch eine Geschichte der Universität Heidelberg. Mannheim 1985 [Dnk 1 Auch]

Arye Carmon, The Impact of the Nazi Racial Decrees on the University of Heidelberg. Yad Vashem Studies XI. Jerusalem 1976 http://www.yadvashem.org/odot_pdf/Microsoft%20Word%20-%203253.pdf

Dagmar Drüll, Heidelberger Gelehrtenlexikon 1933-1986. Berlin 2009 – Rez.: RNZ, 31. 3. 2009

Wolfgang U. Eckart, Volker Sellin, Eike Wolgast et al. (Hg.), Die Universität Heidelberg im Nationalsozialismus. Heidelberg 2006 - Rezension: Ruprecht 103, Juli 2006 – RNZ, 11. 4. 2007

Fritz Ernst, Die Wiedereröffnung der Universität Heidelberg 1945-46, in: Heidelberger Jahrbücher IV, Berlin-Göttingen-Heidelberg 1960

Heinrich Eymer, Aus der Geschichte der Heidelberger Frauenklinik, in: Ruperto Carola Nr. 6 (Juni 1952), S. 44-47

Eugen Fehrle, Die volkskundliche Lehrschau der Universität Heidelberg, in: Hermann Eris Busse (Hg.), Heidelberg und das Neckartal. Badische Heimat, Zeitschrift für Volkskunde, Heimat-, Natur- und Denkmalschutz, 26. Jg., Jahresband 1939, Freiburg 1939, S. 293-312 [ZST4636B]

Carl Fink, Hochschulführer der Universität Heidelberg für das Sommerhalbjahr 1937. 6. Jahrgang. Heidelberg 1937

http://search.cjh.org/primo_library/libweb/action/display.do?ct=display&fn=search&doc=CJH_ALEPH000177208&indx=8&recIds=CJH_ALEPH000177208&recIdxs=7&elementId=7&renderMode=poppedOut&displayMode=full&frbrVersion=&tabs=detailsTab&gathStatTab=true&fromBrowseShelf=true&gathStatTab=true&dscnt=0&callNumberBrowseField=browse_callnumber&tabRealType=browseshelf&mode=Basic&vid=lbi&tab=default_tab&dstmp=1505022664859&frbg=&frbrVersion=&scp.scps=scope%3A%28LBI%29&vl(162909863UI1)=all_items&srt=rank&callNumber=x+mfw+b121&dum=true&vl(freeText0)=heidelberg

Norbert Giovannini, Zwischen Republik und Faschismus. Heidelberger Studentinnen und Studenten 1918 – 1945. Mit e. Vorbemerkung von Volker Lenhart u. Hartmut Soell. Weinheim 1990

Albrecht Götz von Olenhusen, Der Pazifist Emil Julius Gumbel in: Vorgänge 62/63, H. 2/3 (1983) S. 172-176

Emil Julius Gumbel, Verschwörer. Neuaufl. Heidelberg 1979. S. V-XXVI

Heidelberger Universitätskalender. Hochschulführer für das Sommerhalbjahr 1930, hg. von der Studentenhilfe e.V. Heidelberg 1930 (erscheint halbjährlich)

fortgeführt: Studentenführer der Universität Heidelberg für das Winterhalbjahr 1933/34, hg. von der Studentenschaft der Universität Heidelberg. Heidelberg 1933 (erscheint halbjährlich)

fortgeführt: Hochschulführer der Universität Heidelberg für das Winterhalbjahr 1937/38, hg. von der Studentenführung Heidelberg. Heidelberg 1937 (erscheint jedes Halbjahr bzw. Semester bis Trimester 1941)

Frank-Rutger Hausmann, Auch im Krieg schweigen die Musen nicht. Die Deutschen Wissenschaftlichen Institute im Zweiten Weltkrieg. Göttingen 2001

Christian Jansen, Der »Fall Gumbel« und die Heidelberger Universität 1924-1932. Heidelberg 1981

Christian Jansen, Die Nazis, der Fall Gumbel und die Heidelberger Universität (Vortrag am 8. Mai 2001 im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg) http://www.sintiundroma.de/Download/jansen.rtf.

Christian Jansen, Professoren und Politik. Politisches Denken und Handeln der Heidelberger Hochschullehrer 1914-1935. (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft; 99) Göttingen 1992[Dnk 1 Jans]

Christian Jansen, Vom Gelehrten zum Beamten. Karriereverläufe und soziale Lage der Heidelberger Hochschullehrer 1914-1933; mit einem personalbibliographischen Anhang und den Wohnsitzen der 1886-1936 Lehrenden. Heidelberg 1992 [Dnk 1 Jans]

Carsten Klingemann, Soziologie im Dritten Reich. Baden-Baden 1996 [UBH: 96A10562], (S. 120-158: Das „Institut für Sozial- und Staatswissenschaften“ an der Universität Heidelberg zum Ende der Weimarer Republik und während des Nationalsozialismus)

Elisabeth Kraus, Die Universität München im Dritten Reich: Aufsätze. 2008

Adolf Leisen, Die Ausbreitung des völkischen Gedankens in der Studentenschaft der Weimarer Republik. Diss. Heidelberg 1964

Meinhold Lurz, Der plastische Schmuck der Neuen Universität (Veröffentlichungen zur Heidelberger Altstadt / Kulturhistorisches Institut der Universität Heidelberg; 12) Heidelberg 1975

Walter Mönch, Aus meinem Leben. Erfahrungen – Gestalten – Betrachtungen. Elztal-Dallau 1981

Werner Moritz, Die Aberkennung des Doktortitels an der Universität Heidelberg während der NS-Zeit, in: Armin Kohnle, Frank Engehausen (Hg.), Zwischen Wissenschaft und Politik. Studien zur deutschen Universitätsgeschichte. Festschrift für Eike Wolgast zum 65. Geburtstag. Stuttgart 2001, S. 540-562 (auch in: Werner Moritz, Kleine Schriften. Hg. von Sabine Happ und Klaus Nippert. Ubstadt-Weiher 2007)

Hildegard Müller, Die Universitätsbibliothek Heidelberg im Dritten Reich - Erwerb und Benutzung 1933-1945 (Examensarbeit, hekt.). Köln 1985

Dorothee Mußgnug, Die vertriebenen Heidelberger Dozenten. Zur Geschichte der Ruprecht-Karls-Universität nach 1933. Heidelberg 1988 [Dnk 1 Muss]

Walter Paatz, Bericht über die Entwicklung des Kunsthistorischen Instutus der Universität Heidelberg in den Jahren 1942-1967 (hg. von Eduard Hüttinger und Dietrich Seckel). Heidelberg 1969

Gustav Radbruch, 1878-1949. Zeitzeuge des 20. Jahrhunderts zwischen Rechtswissenschaft und Politik (Archiv und Museum der Universität Heidelberg, hg. von Werner Moritz, bearb. von Armin Schlechter). Ubstadt-Weiher 2002 - Rezension: Gerhard Layer, in: Hierzuland 1/2003

Steven P. Remy, The Heidelberg Myth. The Nazification and Denazification of a German University. Cambridge/Mass. 2002. [2003 A 753] - Rezension: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 253ff.

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Verzeichnis der Vorlesungen Winterhalbjahr 1934/35. Heidelberg 1934 [Universitätsbibliothek Heidelberg : F2127]

Fritz Sartorius, Der Hexenturm als Gerfallenen-Denkmal. Ein würdiges Mahnmal der Universität, in: Heidelberger Tageblatt Nr. 186, 12. August 1933, S. 5

Petra Schaffrodt (Bearb.), Marie Baum: ein Leben in sozialer Verantwortung; Katalog zur Ausstellung im Universitätsmuseum Heidelberg, 19. Oktober 2000 - 20. Januar 2001. Bearb. von Petra Schaffrodt. (Schriften / Archiv und Museum der Universität Heidelberg; 4) Ubstadt-Weiher 2000

[Petra Schaffrodt], Juden an der Universität Heidelberg. Dokumente aus sieben Jahrhunderten. Heidelberg Universitätsbibliothek 12. 6.-31. 8. 2002, Jerusalem National- und Universitätsbibliothek 6. 11.-31. 12. 2002. Heidelberg 2002

Helmut Schwier (Hg.), Begegnungen, Vertreibungen, Kriege. Gedenkbuch zur Geschichte der Universität Heidelberg. Heidelberg 2011 – Rezension: Heide Seele, RNZ 4. 10. 2011

Volker Sellin, Ernst Kriek, in: Badische Heimat. 900 Jahre Baden. Themenheft. Juni 2/2012, S. 407-411

Semper Apertus. Sechshundert Jahre Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 1386-1986. Festschrift in sechs Bänden. bearb. von Wilhelm Doerr. Band 3. Das zwanzigste Jahrhundert: 1918-1985. Berlin, Heidelberg, New York 1985. Band 4. Übergreifende Beiträge. Berlin, Heidelberg, New York 1985.

Hubert Treiber, Karol Sauerland (Hg.), Heidelberg im Schnittpunkt intellektueller Kreise. Zur Topographie der „geistigen Geselligkeit“ eines „Weltdorfes“: 1850-1950. Opladen 1995

Birgit Vézina, Die „Gleichschaltung“ der Universität Heidelberg im Zuge der nationalsozialistischen Machtergreifung. Heidelberg 1982

Max Weinreich, Hitler's Professors. With a new Foreword by Martin Gilbert. Second Edition. Yale University Press 1999 http://yalebooks.yale.edu/book/9780300053876/hitlers-professors

Hermann Weisert, Die Rektoren und Dekane der Ruperto-Carola zu Heidelberg 1386-1985, in: Semper Apertus. Sechshundert Jahre Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 1386-1986. Festschrift in sechs Bänden. Bearb. Wilhelm Doerr, Heidelberg 1985; Bd. 6, S. 299-417

Hermann Weisert, Die Ehrenbürger und Ehrensenatoren der Universität Heidelberg, in: Ruperto Carola, Bd. 67/68, Dezember 1982

Eike Wolgast, Zum Gedenken an die durch die NS-Diktatur vertriebenen und entrechteten Dozenten der Ruperto Carola, in: Heidelberger Jahrbücher 37 (1993), S. 191-197

Links:

Literatur zur Universität Heidelberg 1933-45

Literatur zur Universitätsbibliothek Heidelberg

Literatur Heidelberg 1933-45