Heidelberger Geschichtsverein e.V.

www.haidelberg.de

Pallas Spangel

†17. Juli 1512 (Grabsten oder Epitaph in der Heiliggeistkirche im Chorumgang)

aus Neustadt an der Hardt

Schüler von Jakob >Wimpfeling, Freund Rudolf >Agricolas

einer der bedeutendsten Lehrer in Heidelberg

Professor der Theologie an der Universität Heidelberg

Vertreter des scholastischen Humanismus

unterrichtet den jungen >Melanchthon

Mitglied der >Sodalitas litteraria Rhenana

1460: der der Universität Heidelberg immatrikuliert

1466: Magister artium

1473: Dekan der Artisten-Fakultät

1477 und öfters: Rektor der Universität Heidelberg

Literatur:

Renate Neumüllers-Klauser (Bearb.), Die Inschriften der Stadt und des Landkreises Heidelberg. (Die deutschen Inschriften, 12. Heidelberger Reihe, 4) Stuttgart 1970, Nr. 205