Heidelberger Geschichtsverein e.V. HGV

Stadtbücherei Heidelberg


Literatur zu Städtebau und Wohnen

Josef F. Amberger, Heidelberg als Wohnstadt, in: Erwin Stein (Hg.), Monographien deutscher Städte. Darstellung deutscher Städte und ihrer Arbeit in Wirtschaft, Finanzwesen, Hygiene, Sozialpolitik und Technik. Bd. XXVIII Heidelberg. Berlin 1928, S. 118-128

Bauordnung der Stadt Heidelberg. Genehmigt mit Regierungs-Erlaß vom 3. Januar 1862, Nr. 65. Heidelberg 1862 [A 2737 RES::Heidelbergensia1.1846-75]

Bauordnung für die Stadt Heidelberg vom 1. Januar 1889. Heidelberg 1889

Bauordnung für die Stadt Heidelberg vom 7. Dezember 1893. Mit einem Anhang enthaltend die einschlägigen Gesetze und Verordnungen. Heidelberg 1894 [K 2280]

http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/bauordnunghd1894

Bauordnung für die Stadt Heidelberg vom 8. Juni 1910. Mit einem Anhang einschlägiger örtlicher Vorschriften. Amtliche Ausgabe, Heidelberg 1911

Norbert Benecke, Der Mensch und seine Haustiere. Die Geschichte einer jahrtausendealten Beziehung. Stuttgart 1994

Peter Blum, Gunter Heller (Hg.), Bauen als soziale Herausforderung. 75 Jahre Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz (GGH). (Sonderveröffentlichung des Stadtarchivs Heidelberg, Nr. 2). Heidelberg 1996

Bürger für Heidelberg, Heidelberg. Hauptstraße im Wandel. Teil 1: Läden und Fassaden. Katalog zu Ausstellung in der Stadtbücherei Heidelberg, 15. Januar bis 22. Februar 2003. Heidelberg 2000

Bürger für Heidelberg, Heidelberg. Hauptstraße im Wandel. Teil 2: Geschäfte und Gaststätten. Katalog zu Ausstellung in der Stadtbücherei Heidelberg, 15. Januar bis 22. Februar 2003. Heidelberg 2003

Bürger für Heidelberg, Die Magistrale. Gesamtkonzept Verkehrserschließung Innenstadt Heidelberg. (Hg.: studio-mobile-concepts Uwe Weishuhn, Nils Herbstrieth, Felix Berschin). Heidelberg 2009

H. J. Büttner, Die Entwicklung der Bevölkerungsstruktur der Stadt Heidelberg - differenziert nach Stadtteilen. Staatsexamensarbeit am Geographischen Institut der Universität Heidelberg. Heidelberg 1972

Karl Christ, Hausinschriften in Heidelberg, in: Pick´s Monatsschrift für die Geschichte Westdeutschlands 6/1880, S. 582 und 7/1881, S. 183-184

Georg Dehio, Alois Riegl, Konservieren, nicht restaurieren. Streitschriften zur Denkmalpflege um 1900. Kommentar von Marion Wohlleben. (Bauwelt Fundamente 80). Braunschweig, Wiesbaden 1988

Richard Drach, Die Grundlage künftiger Stadterweiterung, in: Deutsche Städte – Heidelberg. („Kundi“, Kunst- und Industrie-Verlag) (Stuttgart 1922), S. 39-45 [Universitätsbibliothek Heidelberg: A2738-4-X]

Gerhard Fehl, Juan Rodriguez-Lores (Hg.), Städtebau um die Jahrhundertwende. (Politik und Planung, 10). Köln 1980

Werner Fricke, Bevölkerung und Raum eines Ballungsgebietes seit der Industrialisierung. Eine geographische Analyse des Modellgebietes Rhein-Neckar. in: Veröffentlichungen der Akademie für Raumforschung und Landesplanung. Forschungs- und Sitzungsberichte 111 (1976), S. 1-68

Werner Fricke, Stadt im Raum – Raum in der Stadt. in: Heidelberg. Geschichte und Gestalt. Hg. von Elmar Mittler. Heidelberg 1996, S. 522-561 [Dek Heid]

Karl Christian Führer, Mit Juden unter einem Dach? Zur Vorgeschichte des nationalsozialistischen Gesetzes über Mietverhältnisse mit Juden, in: 1999. Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts 7, 1992, H. 1, S. 51-61

Jörg Gamer, Erneuerung der Fassaden, in: Der Heidelberger Portländer 1/1974, S. 34-37

Jochen Goetze, Geschichte der Wasserversorgung in Heidelberg, in: Heidelberger Altstadtbrunnen. Mit Beiträgen von Gertrud P. Fels, Jochen Goetze, Frieder Hepp, Eva Hofmann, Helmut Brückner und Peter Anselm Riedl (Schriftenreihe des Stadtarchivs Heidelberg, Sonderveröffentlichung 7. Im Auftrag der Stadt Heidelberg hg. von Peter Blum) Heidelberg 1996, S. 13-23

Jochen Goetze, Christoph Vierneisel, Das Anwesen Friedrich-Ebert-Anlage 27 aus dem Jahre 1911. Historisches Kleinod - original-getreu saniert / Text: Jochen Goetze und Christoph Vierneisel. Fotogr.: Franz Schlechter. Hg.: Hans-Joachim Wessendorf. (Architektur in Heidelberg). [Heidelberg] 2004 [2005 A 298]

Hans-Günther Griep, Kleine Kunstgeschichte des deutschen Bürgerhauses. Darmstadt 1985

Dieter Haas, Bismarckplatz – Wandel des Stadtbilds (Die Plätze in Heidelberg, 1), in: RNZ, 24. 12. 2009

Fritz Haller, Entwicklung der Stadt von 1800-1914, in: Deutsche Städte – Heidelberg. („Kundi“, Kunst- und Industrie-Verlag) (Stuttgart 1922) [Universitätsbibliothek Heidelberg: A2738-4-X], S. 32-38

Friedrich Haller und [Paul] Rottmann (Hg.), Neue Stadtbaukunst. Heidelberg. Berlin, Leipzig, Wien 1928 (Drk LS)

Moriz Heyne, Das deutsche Wohnungswesen, von den ältesten geschichtlichen Zeiten bis zum 16. Jahrhundert. Leipzig 1899

Karl Holl, „Neu-Heidelberg“ 1918-1928. Zehn Jahre Siedlungstätigkeit der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Neu-Heidelberg. Im Auftrag von Vorstand und Aufsichtsrat zusammengestellt durch Prof. Dr. Karl Holl, Karlsruhe. Heidelberg. o.J. (1928) [F-E-Gedenkstätte: Z30 A30 M04] [Stb] [über Pfaffengrund, Pfädelsäcker, Am Brenner, Neuenheim, Weststadt]

Heinrich Hübsch, In welchem Style sollen wir bauen? Karlsruhe 1828

Im Dienste des gemeinnützigen Wohnungsbaus. 50 Jahre Neu-Heidelberg. Gemeinnützige Baugenossenschaft Neu-Heidelberg eGmbH 1918-1968. (Heidelberg 1968) (ohne Pag.) [Stadtarchiv Heidelberg: B412d]

E. R. Jaensch, Grundformen menschlichen Seins. Berlin 1929

Gert Kähler (Hg.), Geschichte des Wohnens. Band 4. 1918-1945: Reform – Reaktion – Zerstörung. Stuttgart 1996

D. Kämmerer, Geschichte der Straßen-Beleuchtung zu Heidelberg, in: Vaterländische Blätter, hg. von Aloys Schreiber, Heidelberg, No. 16, 23. Mai 1812, S. 121-125 und No. 19, 3. Juni 1812, S. 145-151, und No. 20, 6. Juni 1812, 153-159 und No. 26, 27. Juni 1812, S. 201-205 [UB Mannheim: XZs 2510-8065]

Hans Kampffmeyer, Siedlung und Kleingärten. 1926

Fritz Kaufmann, Heidelberg und der Städtebau, in: Mein Heimatland. Badische Blätter für Volkskunde, Bd. 14. Freiburg 1927, S. 113ff.

Karl Kollnig, Wandlungen im Bevölkerungsbild Heidelbergs, in: Adreßbuch der Stadt Heidelberg 1949, 81. Jahrgang, Heidelberg 1949, S. VII-XIV

Karl Kollnig, Wandlungen im Heidelberger Stadtbild, in: Adreßbuch 1951, S. IX-XV

Friedrich Kuckuk, Die Wasserversorgung der Stadt Heidelberg in ihrer geschichtlichen Entwicklung, jetzigen Bedeutung und zukünftigen Gestaltung. (Sonderdruck aus "Verhandlungen des naturhistorisch-medizinischen Vereins zu Heidelberg ; N.F., 12. S. 355-371) Heidelberg 1913 [Dhk Kuck]

Emil Lacroix, Denkmalpflege in der Stadt Heidelberg und ihrer Umgebung, in: Mein Heimatland 43, 1963, S. 231ff.

Karl Ludwig, Wohnhöfe – Hofräume: Gestaltung, Nutzung, Bepflanzung. 1988 [3 Beispiele aus Heidelberg: Bienenstraße 4, Herrenmühle, Quartier II zwischen Krämergasse, Kettengasse, Ingrimstraße, Zwingerstraße]

Meinhold Lurz, Erweiterung und Neugestaltung der Heidelberger Stadtmitte. Pläne vor, während und nach dem Dritten Reich zur Verlegung des Hauptbahnhofs und zur Neugestaltung der frei werdenden Gleisanlagen im Bereich der Kurfürstenanlage. (Neue Hefte zur Stadtentwicklung und Stadtgeschichte, 1/1978) Heidelberg 1978

H. Mächtel, Wohnverhältnisse und Wohnpolitik der Stadt Heidelberg. (Diss.) Heidelberg 1923

Max May, Die Heidelberger Wohnungsuntersuchung in den Wintermonaten 1895/96 und 1896/97, deren Ergebnisse und deren Fortsetzung durch eine ständige Wohnungsinspektion im Auftrage des Stadtrates dargestellt von Max May. Jena 1903

Hans-Jürgen Mende (Hg.), Alle Berliner Straßen und Plätze, von der Gründung bis zur Gegenwart. Lexikon hg. v. Hans-Jürgen Mende. 4 Bände. Edition Luisenstadt. Berlin 1998

Ludwig Merz, Adelshöfe in Heidelberg nach einem Kupferstich von Merian 1620. in: Burgen und Schlösser 7 (1966), S. 13-15

Franz Mone, Häuserpreise des 13.-18. Jahrhunderts, in: ZGO Bd. 20 (1867), S. 385-400

Bernd Müller, Architekturführer Heidelberg. Bauten um 1000 bis 2000. Schriftenreihe des Stadtarchivs Heidelberg, Sonderveröffentlichung 10, Heidelberg 1998 [Drk] - Rezension: Christoph Vierneisel, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein Nr. 4/1999, S. 293ff.

Hans-Martin Mumm, Rechte und linke Winkel im Stadtgrundriss. Feldflur, Wege und Hausgrundrisse vor und nach der Stadtgründung, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein 6/2001, S. 187-202

Hans-Martin Mumm, Tore, Türme, Tiere, Tafeln. Gestaltungen und Zeichen städtischer Selbstdarstellung. Zur Vor- und Frühgeschichte des Stadtmarketings, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12/2008, S. 183-197

[Neu-Heidelberg], Eine Idee wird 75. Herausgegeben von der Baugenossenschaft Neu-Heidelberg, o.O., o.J. (Heidelberg 1993)

Ludwig Neundörfer, Heidelberg. Umbau einer Stadt. Berlin 1935

Ludwig Neundörfer, Heidelberg, wie es war und wie es ist. Essen 1936

Lutz Niethammer, Wie wohnten die Arbeiter im Kaiserreich? in: Archiv für Sozialgeschichte, 16. Band, 1976 [ZSA 993]

Friedrich Ostendorf, Die sechs Bücher vom Bauen. Berlin 1914

Friedrich Ostendorf, Haus und Garten. Berlin 1919

Peter Peter, Kulturgeschichte der deutschen Küche. München 200x

Ossip Potthoff, Georg Kossenhaschen, Kulturgeschichte der deutschen Gaststätte. Hildesheim 1996

Jürgen Reulecke (Hg.), Geschichte des Wohnens. Band 3. 1800-1918: Das bürgerliche Zeitalter. Stuttgart 1997

Peter Anselm Riedl, Denkmalschutz und Stadtbildpflege, in: Der Heidelberger Portländer 1/1974, S. 8-11

Wilfried Rößling und Konrad Krimm (Hg.): Alte Bauten - Neue Pläne. Historismus in Baden - Last und Chance. Förderverein des Generallandesarchivs Karlsruhe. Karlsruhe 1999 - Rezension: Hans-Martin Mumm, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein Nr. 4/1999, S. 303ff.

Arnold Rothe, Von der Bedürfnisanstalt zur Markthalle. Die Entstehung der Kolonnaden am Ebertplatz – Ein `Nachruf´auf einen pragmatischen Mehrzweckbau, in: RNZ, 15. 1. 2008

Ingrid Scheurman, Zeitschichten. Erkennen und Erhalten – Denkmalpflege in Deutschland. 100 Jahre Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler von Georg Dehio. Kataloghandbuch zur gleichnamigen Ausstellung im Residenzschloß Dresden. München, Berlin 2005

Ingrid Scheurman, Hans-Rudolf Meier, Echt – alt – schön – wahr. Zeitschichten in der Denkmalpflege. München, Berlin 2006

A[lbert] Schildecker, Etwas über Kriegerheimstätten, in: Rotes Kreuz Heidelberg (Hg.), Heidelberger Soldatenbüchlein. Neue Folge. Als Weihnachtsgabe 1918 herausgegeben vom Roten Kreuz Heidelberg. (Verlag des Roten Kreuzes). Heidelberg 1918, S. 60-64

Wolfgang Schivelbusch, Lichtblicke. Zur Geschichte der künstlichen Helligkeit im 19. Jahrhundert. Frankfurt/Main 1986

Werner Schmidt, Von gotischen Erkern, Renaissancepalästen und barocken Häusern, in: Hermann Eris Busse (Hg.), Heidelberg und das Neckartal. Badische Heimat, Zeitschrift für Volkskunde, Heimat-, Natur- und Denkmalschutz, 26. Jg., Jahresband 1939, Freiburg 1939, S. 164-176

Ludwig Schmieder, Das Heidelberger Stadtbild im Wandel der Jahrhunderte, in: Hermann Eris Busse (Hg.), Heidelberg und das Neckartal. Badische Heimat, Zeitschrift für Volkskunde, Heimat-, Natur- und Denkmalschutz, 26. Jg., Jahresband 1939, Freiburg 1939, S. 113-142

Uta Karin Schmitt, Poesie in der Architektur. Die Villa Freudenberg von Heinrich Tessenow und Alfred Roth 1927-29, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 2001, S. 113-119

C. Georg Schöningh, Stadtplanung Heidelberger Bahnhofsgebiet, in: Heidelberger Fremdenblatt 3 (1955/1956), S. 10

[C. Ggeorg Schöningh], Heidelbergs neue Verkehrsstraße. Stadtbaudirektor Schöningh über die Bebauung des alten Bahnhofgeländes, in: Heidelberger Fremdenblatt, Januar 1956

Wilhelm Schwaab, Die Entwässerung Heidelbergs, in: Erwin Stein (Hg.), Monographien deutscher Städte. Darstellung deutscher Städte und ihrer Arbeit in Wirtschaft, Finanzwesen, Hygiene, Sozialpolitik und Technik. Bd. XXVIII Heidelberg. Berlin 1928, S. 131-138

Anneliese Seeliger-Zeiss, Dächer und Giebel im Altstadtgefüge, in: Der Heidelberger Portländer 1/1974, S. 29-33

Wilhelm Siepen, Grünzonen müssen erhalten bleiben, in: Der Heidelberger Portländer 1/1974, S. 38f.

Christoph Vierneisel, Aufbruch zur kollektiven Wohnreform 1920-30. in: Zwischen Tradition und Moderne. Heidelberg in den 20er Jahren. Ausstellungskatalog. Hg. vom Kurpfälzischen Museum. Heidelberg 1994, S. 99-120

Otto Völckers, Glas und Fenster. Ihr Wesen, ihre Geschichte und ihre Bedeutung in der Gegenwart. Berlin 1939