Heidelberger Geschichtsverein e.V. HGV

Literatur zu Architektur, Kunst und Kunstgeschichte

Elfriede Akaike, Peter Anselm Riedl, Das Haus Buhl und seine Nebengebäude, in: Peter Anselm Riedl (Hg.), Die Gebäude der Universität Heidelberg. Semper Apertus. Sechshundert Jahre Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 1386-1986. Festschrift in sechs Bänden. bearb. von Wilhelm Doerr. Bd. 5, Textband. Berlin etc. 1987, S. 311-322

Kirsti Andersen, The Geometry of an Art – The History of the mathematical theory of perspective from Alberti to Monge. 2007


Klaus Graf von Baudissin, Zeichenmeister und Maler in Heidelberg von 1720-1805, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 217-243

Claudia Baer-Schneider, Eine lange Leidenszeit geht zu Ende. Das Alte Hallenbad in Heidelberg – und was davon übrig blieb, in Denkmalpflege in Baden-Württemberg 42, 2013, 2, S. 95–101

R. Becksmann, Die mittelalterliche Glasmalerei in Schwaben von 1350−1530 ohne Ulm (Corpus Vitrearum Medii Aevi I, 2), Berlin 1986, S. XXXIIIf., 9f. u. Abb. I


Gottfried Boehm, Studien zur Perspektivität. Philosophie und Kunst in der frühen Neuzeit. Heidelberg 1969


Renate Buschmann, Jochen Goetze, Klaus Staeck (Hg.), Anarchie, Revolte, Spektakel. Das Kunstfestival "intermedia '69". Göttingen 2009

Karl Christ, Denkmale im Garten eines Künstlerheims zu Heidelberg, in: Illustrierter Haus- und Familienkalender für Heidelberg und Umgebung: Jg. 1899, S. 10-13

Paul Clauswitz, Die Bau- und Kunstdenkmäler von Berlin (bearb. von R. Borrmann). Berlin 1893, 21982

Barbara Clemens, Rolf Müller-Landau (1903-56), Studien zu Leben und Werk, Dissertation mit Werkverzeichnis der Gemälde. Johannes Gutenberg-Universität. Mainz 2007

Cornelia Dodt, Jugendkunstschule Heidelberg e.V. 1984-2004, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 2004, S. 113-117  

Eugen Drollinger, Die von Wittmannsche Nordostansicht des Heidelberger Schlosses vom Jahre 1687, in:  Mitteilungen zur Geschichte des Heidelberger Schlosses, Bd. 7, H. 1 (1921), S. 35-40

Hans Gercke, Ein Platz für Menschen. Dani Karavans Projekt einer Neugestaltung des Heidelberger Universitätsplatzes, in: Heidelberg, Jahrbuch zur Geschichte der Stadt Nr. 16 (2012), S. 189-199

Karl Gruber, Friedrich Ostendorf, Karl Weber und die Schäfer-Schule im Wandel der Generationen, in: Ruperto Carola 13, Bd. 29 (1961), S. 124-149

Friedrich Haller und [Paul] Rottmann (Hg.), Neue Stadtbaukunst. Heidelberg. Berlin, Leipzig, Wien 1928 [Drk LS]

Silvia Hartmann, Fraktur oder Antiqua. Der Schriftstreit von 1881 bis 1941. Frankfurt am Main 1998

Heike Hawicks, Ingo Runde (Hg.), Die Alte Aula der Universität Heidelberg. Heidelberg 2016 [DOI: 10.17885/heiup.122.149]

Hans-Walter Hedinger, Bismarck-Denkmäler und Bismarck-Verehrung, in: Ekkehard Mai, Stephan Waetzoldt (Hgg.), Kunstverwaltung, Bau- und  Denkmal-Politik  im Kaiserreich. Berlin 1981, S. 277 – 314

Heidelberger Kunstverein (Hg.), Heidelberger Kunstverein 1869-1969. Kunst und Künstler in Baden und in der Pfalz. Hg. vom Heidelberger Kunstverein zur Feier seines 100jährigen Bestehens, Juli 1969. Ausstellung „Kunst und Künstler in Baden und in der Pfalz“ in der Gartenhalle des Kurpfälzischen Museums vom 13. Juli bis 17. August 1969. Heidelberg 1969

Heidelberger Zement, BauArt. Die Kunstsammlung der Heidelberger Zement AG. Heidelberg 2001 [Rem 1]

Georg Himmelheber, Biedermeiermöbel. Überarb. u. erw. dt. Ausg. München 1987 [ 75 B 782]

Jürgen Julier, Studien zur spätgotischen Baukunst am Oberrhein. (Heidelberger kunstgeschichtliche Abhandlungen, N.F., 13). Heidelberg 1978 [79 B 1983]

Maximilian Huffschmid, Stammt der holländische Maler Kaspar Netscher aus Heidelberg?, in: NAGHeidelberg 11, 1924, S. 166-179

Franz Xaver Kraus (Hg.), Die Kunstdenkmäler des Grossherzogthums Baden. Freiburg 1887-1913 http://diglit.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kdmga

Hans Kretzer, Heidelbergs Herbst-Kunstausstellung sehenswert. "Deutsche Maler der Gegenwart" - Motiv vornehmlich die Landschaft, in: Heidelberger Beobachter - Volksgemeinschaft, Nummer 307, 6. November 1943, S.4.

Emil Lacroix, Heinrich Niester, Kunstwanderungen in Baden. Stuttgart 1959

Klaus Lankheit, Wert oder Unwert des Jugendstils, in: Ruperto Carola 6. Jg., Nr. 13/14, Juni 1954, S. 95-98

Siegfried Lauterwasser, Georg Poensgen (Bearb.), Der Rathaussaal zu Überlingen. Ein Bildband. Überlingen 1947 [C 6759-700-10]

Siegfried Lauterwasser, Georg Poensgen (Hg.), Das heilige Grab zu Konstanz. Ein Bildband. Überlingen 1948 [UB: C 6759-675]

Liste der Kulturdenkmäler der Stadt Heidelberg. Stand 21. 7. 2008

Jagoda Marinić, Literaturstadt Heidelberg. Stadt des magischen Denkens. Essay. http://cityofliterature.de/files/CCoLiterature_Bewerbung_dt_web.pdf

Melanie Mertens, Kunst und Kaserne. Die Großdeutschlandkaserne in Heidelberg, in: Denkmalpflege in Baden-Württemberg, 4/2015, S. 209-214 http://www.denkmalpflege-bw.de/fileadmin/media/publikationen_und_service/nachrichtenblaetter/2015-4.pdf

Melanie Mertens, Zwischen Goethehaus und Baustoff-Experiment. Albert Speers Zweifamilienhaus in Heidelberg, in: Denkmalpflege in Baden-Württemberg 3 (2016), S. 183-188

Klaus Mugdan, Florentin Theodor Lauter (1798-1851). Ein vergessener Heidelberger Zeichner und Lithograph. (Mannheimer Hefte 1970/3 : Sonderdruck, S. 76-87). Mannheim 1970 [DB 2 LAUTER Mugd]

Bernd Müller, Architekturführer Heidelberg. Bauten um 1000 bis 2000. (Schriftenreihe des Stadtarchivs Heidelberg, Sonderveröffentlichung 10). Heidelberg 1998

Julius Naeher, Die Baudenkmäler der unteren Neckargegend und des Odenwaldes [1]. - Die Umgebung von Heidelberg : Handschuhsheim, Dilsberg, Neckarsteinach, Hirschhorn mit Erschheim, Schönau, Stolzeneck und Eberbach ; archäologische Studien, Aufnahmen und Autographien. Heidelberg 1891 (6 S., 8 Bl. überw. Ill.)


Hanna Nagel. Federzeichnungen. (F. H. Kerle Verlag). Heidelberg 1947

Carl Neumann, Heidelberg als Stadtbild. Heidelberg 1914 [BHGV]

Adolf von Oechelhäuser, Der Thesaurus Palatinus in München, in: Heidelberger Schlossverein (Hg.): Mitteilungen zur Geschichte des Heidelberger Schlosses 3, 1896, S. 89–90

Mara Oexner, Jugendstilarchitektur in der Heidelberger Altstadt (Kunsthistorisches Institut der Universität Heidelberg) 1985

Walter Paatz, Bericht über die Entwicklung des Kunsthistorischen Instutus der Universität Heidelberg in den Jahren 1942-1967 (hg. von Eduard Hüttinger und Dietrich Seckel). Heidelberg 1969

Volker Plagemann, Bismarck-Denkmäler, in: Hans-Ernst Mittig, Volker Plagemann (Hgg.), Denkmäler im 19. Jahrhundert. Deutung und Kritik ( Studien  zur Kunst des 19. Jahrhunderts, Bd. 20). München 1972, S. 217 – 252

Georg Poensgen, Kunstwerke im Besitz des Reichsarbeitsministeriums. 1928 [81 B 2539]

Georg Poensgen, Schloß Babelsberg. Berlin 1929 [C 6539-8-20]

Georg Poensgen (Hg.), Gemälde und Zeichnungen aus dem Besitz des Kurpfälzischen Museums zu Heidelberg (Ausstellung im Collegium Academicum der Universität, 1. Aug. bis 12. Sept. 1948). Heidelberg 1948 [81 A 15175 MV]

Georg Poensgen, Aus einer Ansprache zur Trübner-Gedächtnisfeier im Kurpfälzischen Museum Heidelberg am 3. Februar 1951. [Heidelberg] 1951 [C 7115-39-16 Folio]

Georg Poensgen, Bildnisse der Liselotte von der Pfalz. Heidelberg 1952

Georg Poensgen (Hg.), Das Palais Morass und seine Kunstsammlungen. Wegweiser durch das Kurpfälzische Museum zu Heidelberg. Heidelberg 1955 [C 2457-0-21]

Georg Poensgen, Der Windsheimer Zwölfbotenaltar von Tilman Riemenschneider, in: Ruperto Carola 7. Jg., Nr. 18, Dezember 1955, S. 26-32

Georg Poensgen (Hg.), Der Windsheimer Zwölfbotenaltar von Tilman Riemenschneider im Kurpfälzischen Museum zu Heidelberg. Beitr. zu seiner Geschichte u. Deutung [Festgabe zum 75. Geburtstag von Karl Lohmeyer] (Heidelberger kunstgeschichtliche Abhandlungen ; N.F., Sonderband). München 1955 [C 4822-8::N.F., SONDERBD.] [82 A 3181::N.F., SONDERBD.] – Rezension: Ruperto Carola 7. Jg., Nr. 18, Dezember 1955, S. 180-184

Georg Poensgen, C. PH. Fohr und das Café Greco - Die Künstlerbildnisse des Heidelberger Romantikers im geschichtlichen Rahmen der berühmten Gaststätte an der Via Condotti zu Rom. (F. H. Kerle Verlag). Heidelberg 1957

Siegfried Lauterwasser, Georg Poensgen (Hg.), Die mittelalterlichen Stände. Das Schnitzwerk des Jacob Russ im Rathaussaal zu Überlingen. Lindau 1958 (Thorbecke-Kunstbücherei; 5) [UB: C 6780-400-11]

Georg Poensgen (Hg.), Zu einigen Neuerwerbungen des Kurpfälzischen Museums in Heidelberg. Karlsruhe 1959 (Sonderdruck aus: Werke und Wege : eine Festschrift für Dr. Eberhard Knittel zum 60. Geburtstag) [C 6994-26 Folio]

Georg Poensgen, Die Ausstellung „Ausklang des Barock, Kunst und Künstler des 18. Jahrhunderts in der Pfalz“ und ihre ideelle Ergänzung. Heidelberg 1959 (aus: Ruperto-Carola; 11/1959)

[Georg Poensgen], Englische Tage Heidelberg 1963: England und Kurpfalz. Bilder und Dokumente aus der Zeit der Winterkönigin Elisabeth Stuart. Ausstellung im Ottheinrichbau des Heidelberger Schlosses vom 1. Juni bis 15. Oktober 1963. Einf. von Georg Poensgen. [Heidelberg] 1963

Georg Poensgen (Hg.), Kunstschätze in Heidelberg, aus dem Schloß, den Kirchen und den Sammlungen der Stadt. Erläuterungen zu den Bildern von Anneliese Seeliger-Zeiss. München 1967

Georg Poensgen, Kulturhistorische Ausstellungen in Heidelberg. Geschichte der Kurpfalz im Spiegel der Kunst. [s.l.] 1969 [70 R 24]

Christmut Präger, Kunst auf dem Campus. Kunst am Bau der Universität Heidelberg nach 1945. 2011

Christmut Präger, Natur und Kunst in der Stadt. Das „Zeichen für Baum“ am Zollamt, in: Heidelberg. Jahrbuch des Heidelberger Geschichtsvereins, Nr. 22 (2018), S. 129-131


Sameena Rahman, Heidelberg als Ideallandschaft. George Augustus Wallis in Heidelberg (Kunsthistorisches Institut der Universität Heidelberg, Magisterarbeit 2001)

Peter Anselm Riedl, Die Heidelberger Jesuitenkirche, in: Ruperto Carola 5. Jg., Nr. 11/12 (Dezember 1953), S. 83-88

Peter Anselm Riedl, Die Heidelberger Jesuitenkirche und die Hallenkirchen des 17. und 18. Jahrhunderts in Süddeutschland. Ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Baukunst. Heidelberg 1956

Peter Anselm Riedl, Denkmalschutz und Stadtbildpflege, in: Der Heidelberger Portländer 1/1974, S. 8-11

Peter Anselm Riedl, Edzard Hobbing, Kleinplastiken und Portraits. Sigmaringen 1976

Peter Anselm Riedl (Hg.), Die Gebäude der Universität Heidelberg. Tafelband. Textband. Berlin etc. 1987

Peter Anselm Riedl, Geschichte und Gestalt der Heidelberger Jesuitenkirche, in: Eberhard Grießhaber (Hg.), Geist. 250 Jahre Jesuitenkirche Heidelberg. [Pfarrgemeinde Heiliggeist] Festschrift. Heidelberg 2009, S. 60-80

Heidrun Rosenberg, Von Herkules zu Nepomuk, Die Sprache der Skulptur im Stadtraum Heidelbergs nach 1693, in: Frieder Hepp, Hans-Martin Mumm (Hg.), Heidelberg im Barock. Der Wiederaufbau der Stadt nach den Zerstörungen von 1689 und 1693. Begleitband zur Ausstellung im Kurpfälzischen Museum der Stadt Heidelberg. Heidelberg 2009, S. 29-47

Leena Ruuskanen, Dynamik und Spannung als wesentliche Momente in Bildthematik und -gestaltung bei Emil Nolde (Kunsthistorisches Institut der Universität Heidelberg) 1981

Dietrich Schubert, Heidelberger Kunsthistoriker unterm Hakenkreuz. Professoren im Übergang zur NS-Diktatur und nach 1933, in Olaf von Peters, Ruth Heftrig, Barbara Schellewald (Hgg.): Kunstgeschichte im „Dritten Reich“. Theorien, Methoden, Praktiken. Berlin 2008, S. 65-86 [2008  A 2150]

Schwarz-Winklhofer, H. Biedermann, Das Buch der Zeichen und Symbole. Graz 1972

Sieglinde Seele, Lexikon der Bismarck-Denkmäler. Türme, Standbilder, Büsten, Gedenk- steine und andere Ehrungen. Eine Bestandsaufnahme in Wort und Bild. Petersberg 2005

Anneliese Seeliger-Zeiss, Lorenz Lechler von Heidelberg und sein Umkreis. Studien zur Geschichte der spätgotischen Zierarchitektur und Skulptur in der Kurpfalz und in Schwaben. Heidelberg 1967

Peter Seng, Aus dem Werk des Zeichners Philibert de Graimberg (1832-1885) , in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Jg. 16 (2012), S. 241-247

Hans Speck, 33 Jahre Pressefotograf in Heidelberg. Ein Kalender des Heidelberger Kunstvereins. Heidelberg 1984 [Dbm 1 Spec]

Hans Speck, Chronist in Heidelberg. Hg. von Hans Gercke. (Hg. von Hans Gercke und Ulrich Speck. Ausstellungskatalog der 1984 in Heidelberg stattgefundenen Gercke Retrospektive) Heidelberg 1984 [Dsk Spec]

Marion Tauschwitz, Der Künstler Pieter Sohl. Ein Künstler darf verrückt sein aber keine Schatten werfen. Biografie, Kurpfälzischer Verlag, Heidelberg 2015, 200 S., 15,80 Euro

Erika Thiel, Geschichte des Kostüms. 8. Auflage. Berlin 2004

Wilhelm Trübner. Gedächtnisausstellung aus Anlaß seines hundertsten Geburtstages am 3. Februar 1951. Kurpfälzisches Museum Heidelberg, Februar bis Juli 1951. [Heidelberg 1951]

Arthur Valdenaire, Heinrich Hübsch - Eine Studie zur Baukunst der Romantik. Karlsruhe 1926

Eugène Viollet-le-Duc, Dictionnaire raisonné de l’architecture française du XIe au XVIe siècle. 5, 1856

Wilhelm Weber, Daniel Wohlgemuth. Leben und Werk. Landau 1988

Alexander Wiesneth, Gewölbekonstruktionen Balthasar Neumanns. (Kunstwissenschaftliche Studien, Bd. 167). Berlin, München 2011 [2011 B 431]

Literatur zur Geschichte des Städte- und Straßenbaus