Heidelberger Geschichtsverein e.V. HGV

Kloster Lorsch

Kloster Schönau

Kloster Neuburg

Heidelberg: Literatur (Übersicht)

Literatur zur Klöstern, Orden und Klosterkultur

Julia Becker, Tino Licht, Stefan Weinfurter (Hg.), Karolingische Klöster. Wissenstransfer und kulturelle Innovation, (= Materiale Textkulturen 4). Berlin/Boston/München: de Gruyter 2015

Norber Bosslet, Benediktinerabtei Stift Neuburg. Regensburg 2000

Joseph Braun, Die Kirchenbauten der deutschen Jesuiten. Bd. I. Freiburg 1908, Bd. II. Freiburg 1910

Bert Burger, Die Klosterruine St. Stephan auf dem Heiligenberg. Baugeschichtlicher Beitrag anläßlich der Instandsetzungsarbeiten im Sommer 1996, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 1997, S. 25-33

Bert Burger, Klosterruine St. Michael auf dem Heiligenberg, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 2005, S. 23-27  

Christian Burkhart, Die Gründung der Lorscher Propstei Neuburg als Mönchskloster (1130) und dessen Umwandlung in ein selbständiges Nonnenkloster (1195). Oder: Warum Pfalzgraf Konrad von Staufen (reg. 1156-1195) doch nicht Vogt der Lorscher Filialklöster am unteren Neckar war, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Jg. 15 (2011), S. 11-50

Christian Burkhart, "(Wir) hoffen (…) dafür ewigen Lohn zu empfangen". Vor 875 Jahren stiftete der Wormser Bischof Burkhard, genannt "Buggo", im Odenwald das Kloster Schönau, in: Der Odenwald, 64. Jg., Heft 3 (2017), S. 91-105

Oswald Dammann, Johann Friedrich Heinrich Schlosser auf Stift Neuburg und sein Kreis. Heidelberg 1934 (aus: Neue Heidelberger Jahrbücher 1934) [G 6369-7]

Oswald Dammann, Stift Neuburg im Wandel der Zeiten, in: Hermann Eris Busse (Hg.), Heidelberg und das Neckartal. Badische Heimat, Zeitschrift für Volkskunde, Heimat-, Natur- und Denkmalschutz, 26. Jg., Jahresband 1939, Freiburg 1939, S. 253-259 [Drk Derw]

B. Duhr, Geschichte der Jesuiten, Band IV, Teil 1. Regensburg 1928

Doris Ebert, Klaus Gereon Beuckers (Hg.), Kloster St. Maria zu Lobenfeld, Untersuchungen zu Geschichte, Kunstgeschichte und Archäologie. Sonderveröffentlichung Nr. 28 des Heimatverein Kraichgau. Petersberg bei Fulda 2001 [Siehe Rhein-Neckar-Zeitung, 18. Oktober 2001, S. 7]

Arno Ehrhard, Neue Urkunden zu Kloster Neuburg, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 185-190

Eubel, Geschichte der oberdeutschen Minoritenprovinz. 1886

Andrea Fleischer, Zisterzienserabt und Skriptorium. Salem unter Eberhard I. von Rohrdorf (1191 - 1240). (Imagines medii aevi;19). Wiesbaden, 2004 [2004 A 9043]

Martin Göpfert, Orden und Klöster im Schwarzwald und am Bodensee. Freiburg 1987

Karl Hartfelder, Der Humanismus und die Heidelberger Klöster, in: Festschrift zur 500jährigen Stiftungsfeier der Universität Heidelberg. Leipzig 1886, S. 3-30

Maximilian Huffschmid, Beiträge zur Geschichte der Cisterzienserabtei Schönau bei Heidelberg, in: ZGORh 45, 1891, S. 415

Maximilian Huffschmid, Beiträge zur Geschichte der Cisterzienserabtei Schönau bei Heidelberg (Schluß), in: ZGORh 46, 1892, S. 69

Maximilian Huffschmid, Zur Geschichte des Klosters Lorsch, in: ZGORh 47, 1893, S. 633

Thorsten Huthwelker, Das Heidelberger Franziskanerkloster als Grablege der Pfalzgrafen bei Rhein und ihres Hofes, in: ZGO 159, 2012, S. 165-182

A. Jacobs, Die rheinischen Kapuziner 1611-1725. Reformationsgeschichtliche Studien 62. Münster 1933

Jesuiten in Heidelberg. Geschicke des Jesuiten-Kollegs (Fata collegii Heidelbergensis Societatis Jesu), Heidelberg: Johann Mayer 1712. Faksimile-Ausgabe mit einem Nachwort von Reinhard Düchting, Boris Körkel, Tino Licht, Christian Virto Rothfuß, Jolantha Wiendlocha, Ubstadt-Weiher, Edition Guderjahn 200X (angek.)

Martin Jordan, Namensverzeichnis zum Kirchenbuch des Franziskanerklosters in Heidelberg 1622-1648. in: Pfälzisch-Rheinische Familienkunde. 27 (1978), S. 82-86, 149-159; 28 (1979), S. 187-196

Einhart Kemmet, Ein romanisches Würfelkapitell und ein gotisches Maßwerkfenster von St. Michael auf dem Heiligenberg in Heidelberg-Handschuhsheim, in: Jahrbuch des Stadtteilvereins Handschuhsheim 2004, S. 12f.  

C. Koch, Klosteranlagen aus Heidelbergs Umgebung, in: Deutsche Städte – Heidelberg. („Kundi“, Kunst- und Industrie-Verlag) (Stuttgart 1922), S. 27-31 [Universitätsbibliothek Heidelberg: A2738-4-X]

Ambrosius Leidinger, Peter Stadler, Die nach Gott Ausschau halten. Benediktinerabtei Stift Neuburg. Heidelberg 2013

Markus A. Maesel (Hg.): Gregor Hertwig: „So zerstörte die alles verheerende Aufklärung eine hundert jährige Arbeit ...“. „Chronik des Barfüsser Karmelitenklosters zu Heidelberg. Ein Beytrag zur Pfälzischen Kirchengeschichte.“ Die deutsche Fassung des P. Gregor Hertwig. Ubstadt-Weiher 1998 [Dkk Chro] - Rezension: Hans-Martin Mumm, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein Nr. 5/2000, S. 310ff.

Peter Marzolff, Heiligenberg St. Michael (Schnell Kunstführer Nr. 1594) München; Zürich 1986

Peter Marzolff, Lebensformwechsel. Auch ein archäologisches Phänomen? Der Fall der Heiligenbergklöster, in: Sönke Lorenz (Hg.): Funktion und Form. Die mittelalterliche Stiftskirche im Spannungsfeld von Kunstgeschichte, Landeskunde und Archäologie. Wissenschaftliche Fachtagung zum Stiftskirchenprojekt des Instituts für Geschichtliche Landeskunde und Historische Hilfswissenschaften der Universität Tübingen. 16.-18.3.2001, Weingarten (Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde 59). Ostfildern 2007, S. 133–147

Johann Mayer, Fata collegii Heidelbergensis Societatis Jesu, Heidelberg 1712 (Faksimile-Ausgabe mit einem Nachwort von Reinhard Düchting (Edition Guderjahn, Verlag Regionalkultur) Ubstadt-Weiher 200?)

Benedikt Pahl, Abt Adalbert Graf von Neipperg (1890-1948) und die Gründungs- und Entwicklungsgeschichte der Benediktinerabtei Neuburg bei Heidelberg bis 1949. Münster 1997

Hans Jörg Probst, Geistliche Herrschaft – Das Hochstift Worms und die Abtei Lorsch, in: Hans Jörg Probst (Hg.), Mannheim vor der Stadtgründung (Teil II, Bd. 1). Mittelalter und frühe Neuzeit im unteren Neckarland. Das Dorf Mannheim. Regensburg 2006, S. 42ff.

Meinrad Schaab, Neue Urkunden zur Geschichte des Kloster Neuburg bei Heidelberg aus dem Archiv der Erzbischöflichen Finanzkammer in Freiburg, in: ZGO 108 (NF 69), 1960, S. 233-243

Hans Schneider, Staupitz‘ Ausschreiben zum Kapitel der Deutschen Augustinerkongregation in Heidelberg 1518. Ein Quellenfund, in: Blätter für pfälzische Kirchengeschichte und religiöse Volkskunde 74, 2007, S. 361–372

Eberhard Schöll, Das Heidelberger Karmeliterkloster, in: Heidelberger Fremdenblatt Dezember 1962, S. 2-4

Josef Schork, Studien zur Geschichte von St. Andreas in Worms bis zum Beginn der Reformation (Phil. Diss.) Mainz 2004 (ungedruckt)

Georg Schwaiger (Hg.), Mönchtum, Orden, Klöster. Ein Lexikon. München 21994

Georg Schwaiger, Manfred Heim, Orden und Klöster. Das christliche Mönchtum in der Geschichte. München 32008

Rudolf Sillib, Zur Geschichte des Augustinerklosters in Heidelberg, in: Neues Archiv für die Geschichte der Stadt Heidelberg und der rheinischen Pfalz 4, S. 1-142

Rudolf Sillib, Stift Neuburg bei Heidelberg, seine Geschichte und Urkunden, in: Neues Archiv für die Geschichte der Stadt Heidelberg und der rheinischen Pfalz V, 1903, S. 167-246, und VI, S. 1-64

Kurt Sommer, Aus Heidelbergs Geschichte – Die Klöster. Manuskriptsammlung [Stadtarchiv Heidelberg, Wissenschaftliche Bibliothek B 366]

Hillard von Thiessen, Die Kapuziner zwischen Konfessionalisierung und Alltagskultur. Vergleichende Fallstudie am Beispiel Freiburgs und Hildesheims, 1599-1750. Freiburg im Breisgau 2002

Kloster Lorsch

Kloster Schönau

Heiligenberg

Kloster Neuburg

Allgemeine Literatur

Heidelberg: Literatur (Übersicht)

http://www.la-bw.de/kloester-bw/kreise.php (Klöster in Heidelberg)