Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein

Rezensionen

Nr. 1/1996

Hermann Klippel Günther Debon, Das Heidelberger Jahr Joseph von Eichendorffs. Heidelberg 1991, ders., Goethes Begegnungen mit Heidelberg. Heidelberg 1992, Der Weingott und die Blaue Blume. Heidelberg 1995. S. 235-237

Karin Buselmeier: Hubert Treiber/Karol Sauerland, Heidelberg im Schnittpunkt intellektueller Kreise. Zur Topographie der „geistigen Geselligkeit“ eines „Weltdorfes“ 1850-1950. Opladen 1995, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 1 (1996), S. 237-239

Ildiko Mumm: Bianca Rosenberg, Versuch zu überleben..., Polen 1941-1945. Frankfurt 1996, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 1 (1996), S. 239-241

Nr 2 (1997)

Roland Schaeffer: Volker Gewahl u.a.: Pädagogikum - Lyceum - Gymnasium. 450 Jahre Kurfürst-Friedrich-Gymnasium zu Heidelberg. Heidelberg 1996, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 2 (1997), S. 259-266

Norbert Giovannini: Walter Mühlhausen: Christian Stock 1910-1932. Vom Heidelberger Arbeitersekretär zum hessischen Ministerpräsidenten. Heidelberg 1996, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 2 (1997), S. 266f.

Karin Buselmeier, Reinhard Blomert u.a. (Hg.), Heidelberger Sozial- und Staatswissenschaften. Das Institut für Sozial- und Staatswissenschaften zwischen 1918 und 1958. Marburg 1997, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 2 (1997), S. 268-270

Jochen Goetze, Unveröffentlichte Arbeiten zur Stadt- und Regionalgeschichte, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 2 (1997), S. 270-274

Nr 3/1998

Jörg Thierfelder: Andreas Cser et al., Geschichte der Juden in Heidelberg. Heidelberg 1996, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 3 (1998), S. 309-312

Petra Nellen: Martin Langner (Hg.), Feuer schwarz. Eine deutsche Feuerwehrgeschichte am Beispiel Heidelbergs. Heidelberg 1996, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 3 (1998), S. 312-314

Martin Krauß: Franz Werner, Hermann Helmholtz`  Heidelberger Jahre (1858-1871) (Sonderveröffentlichungen des Stadtarchivs Heidelberg Bd. 8, hg. von Peter Blum). Heidelberg 1997, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 3 (1998), S. 314-316

Gheorghe Stanomir: Roland Krischke, Frieder Hepp (Hg.), Kurt Wildhagen 1871-1949. Der Weise von Heidelberg. Heidelberg 1997, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 3 (1998), S. 316-319

Norbert Giovannini: Michael Braun, Emil Maier (1876-1932). Eine politische Biographie. Heidelberg 1997, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 3 (1998), S. 319f.

Michael Buselmeier: Friedrich Burschell, Erinnerungen 1889-1919. Hg. von Roland Krischke (Veröffentlichungen des Stadtarchivs Ludwigshafen am Rhein 23). Ludwigshafen 1997, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 3 (1998), S. 320-322

Nr 4/1999

Christoph Vierneisel: Bernd Müller: Architekturführer Heidelberg. Bauten um 1000 bis 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt. Mannheim 1998, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 4 (1999), S. 293-295

Christian Burkhart: Renate Ludwig und Peter Marzolff: Der Heiligenberg bei Heidelberg. Stuttgart 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 4 (1999), S. 295-297

Jochen Goetze: David Chytraeus: Kraichgau. De Creichgoia. Faksimile der Ausgabe Wittenberg 1561 (Hg. und übers. von Reinhard Düchting und Boris Körkel). Ubstadt-Weiher 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 4 (1999), S. 297f.

Christian Jansen: Klaus Kempter: Die Jellineks 1820-1955. Eine familienbiographische Studie zum deutschjüdischen Bildungsbürgertum. Düsseldorf 1998, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 4 (1999), S. 298-302

Hans-Martin Mumm: Wilfried Rößling und Konrad Krimm (Hg.), Alte Bauten - Neue Pläne. Historismus in Baden - Last und Chance. Karlsruhe 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 4 (1999), S. 303f.

Uri Kaufmann: Norbert Giovannini und Frank Moraw (Hg.), Erinnertes Leben. Autobiographische Texte zur jüdischen Geschichte Heidelbergs. Heidelberg 1998, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 4 (1999), S. 304-306

Frank Moraw: Michael Kißener und Joachim Scholtyseck (Hg.), Die Führer der Provinz. NS-Biographien aus Baden und Württemberg. Konstanz 1997, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 4 (1999), S. 306-308

Hans-Martin Mumm: Werner Schindler: Ruhm und Zauber Heidelbergs. Ausgewählte Beiträge zur Stadt-, Kultur- und Gesellschaftsgeschichte. Heidelberg 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 4 (1999), S. 309f.

Nr 5/2000

Frieder Hepp: Armin Schlechter (Hg.), Kostbarkeiten gesammelter Geschichte. Heidelberg und die Pfalz in Zeugnissen der Universitätsbibliothek. Heidelberg 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 301-305

Jochen Goetze: Christina Kimmel, Hans V. von Hirschhorn im Dienst der Kurpfalz. Ein Ritter aus dem Neckartal am Heidelberger Hof im 14. und 15. Jahrhundert. Ubstadt-Weiher 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 305f.

Uta Fötzsch: „...sonst wird dich der Jäger holen!“ Die Jagd: Vergnügen und Verderben. Katalog zur Ausstellung im Kurpfälzischen Museum. Heidelberg 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 306-310

Hans-Martin Mumm: Markus A. Maesel (Hg.), Gregor Hertwig: „So zerstörte die alles verheerende Aufklärung eine hundert jährige Arbeit ...“. „Chronik des Barfüsser Karmelitenklosters zu Heidelberg“. Heidelberg 1998, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 310-313

Claudia Rink: Carl-Ludwig Fuchs, Susanne Himmelheber (Hg.), Biedermeier in Heidelberg 1812-1853. Heidelberg 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 313-316

Jochen Goetze: Severin Roeseling: Burschenehre und Bürgerrecht. Die Geschichte der Heidelberger Burschenschaft von 1828 bis 1834. Heidelberg 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 316-318

Ilona Scheidle: Birgit Bublies-Godau (Hg.), „Dass die Frauen bessere Demokraten, geborene Demokraten seyen ...“. Karlsruhe 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 318-320

Norbert Giovannini: Peter Blum (Hg.), Pioniere von Technik und Wirtschaft in Heidelberg. Aachen 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 320-324

Hansjoachim Räther: Ludwig Haßlinger: Alte Handschuhsheimer Gastwirtschaften. Heidelberg 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 324-326

Andreas Cser: Reinhard Blomert: Intellektuelle im Aufbruch. Karl Mannheim, Alfred Weber, Norbert Elias und die Heidelberger Sozialwissenschaften der Zwischenkriegszeit. Wien 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 326-328

Norbert Giovannini: Karl. J. Freudenberg: Rückblicke auf ein langes Leben. Heidelberg 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 329-321

Reinhard Riese: Panorama Heidelberg. Ein Verzeichnis, hg. von der Stadtbücherei Heidelberg. Heidelberg 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 331

Reinhard Kempter: Biographie und Typisierung. Eine Antwort an Christian Jansens Rezension „Die Jellineks“ in HJG 4/1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 5 (2000), S. 332-335

Nr. 6 (2001)

Jochen Goetze: Volker Rödel (Hg.), Der Griff nach der Krone. Die Pfalzgrafschaft bei Rhein im Mittelalter. Ausstellungskatalog der Ausstellung der staatlichen Schlösser in Heidelberg (Schätze aus unseren Schlössern 4, 2000). Regensburg 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 6 (2001), S. 251-253

Jochen Goetze: Johann Kolb, Heidelberg. Die Entstehung einer landesherrlichen Residenz im 14. Jahrhundert. Residenzforschung, hg. von der Residenz-Kommission der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Bd. 8. Sigmaringen 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 6 (2001), S. 251-253

Tino Licht: Hermann Wiegand: Der zweigipflige Musenberg. Studien zum Humanismus in der Kurpfalz (Rhein-Neckar-Kreis. Historische Schriften 2). Ubstadt-Weiher 2000, in Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, 6/2001, S. 254-257

Werner Pieper, Highdelberg. Zur Kulturgeschichte der Genußmittel – am Beispiel einer berauschenden Stadt. (Edition RauschKunde, Werner Pieper und die Grüne Kraft) Löhrbach 1999, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 6 (2001), S. 257f.

Wolfgang von Moers-Messmer, Heidelberg und seine Kurfürsten. Die große Zeit der Geschichte Heidelbergs als Haupt- und Residenzstadt der Kurpfalz. (Verlag Regionalkultur) Ubstadt-Weiher 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 6 (2001), S. 258f.

Hans-Martin Mumm: (Rainer Krafft-Ebing, Hg.), Richard Freiherr von Krafft-Ebing: Eine Studienreise durch Südeuropa 1869/70. Graz 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 6 (2001), S. 260

Reinhard Riese: Martin Krauß, Vom Glockenguß zum Offsetdruck. Geschichte der Heidelberger Druckmaschinen AG (Verlag Regionalkultur) Ubstadt/Weiher 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 6 (2001), S. 261f.

Hans-Martin Mumm: Günther Schwarberg, Dein ist mein ganzes Herz. Die Geschichte von Fritz Löhner-Beda, der die schönsten Lieder der Welt schrieb, und warum Hitler ihn ermorden ließ, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 6 (2001), S. 262f.

Petra Nellen: Petra Schaffrodt (Bearb.), Marie Baum: ein Leben in sozialer Verantwortung; Katalog zur Ausstellung im Universitätsmuseum Heidelberg, 19. Oktober 2000 - 20. Januar 2001. Bearb. von Petra Schaffrodt. (Schriften / Archiv und Museum der Universität Heidelberg; 4) Ubstadt-Weiher 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 6 (2001), S. 263-265

Martin Krauß: Christmut Präger, Der Architekt Albert Friedrich Speer. Leben und Werk. Erste Ergebnisse (Arbeitsmaterialien aus dem Stadtarchiv Mannheim Nr. 3). Mannheim 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, 6/2001, S. 265

Michael Buselmeier, Erlebte Geschichte erzählt 1994-1997. Michael Buselmeier im Gespräch mit (...). Hg. Von der Stadt Heidelberg. Heidelberg 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 6 (2001), S. 266f.

Dr. Norbert Giovannini: Nicolaus Sombart, Rendezvous mit dem Weltgeist. Heidelberger Reminiszenzen 1945-1951. Frankfurt am Main 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 6 (2001), S. 267f.

Nr. 7 (2002)

Jochen Goetze: Armin Kohnle, Frank Engehausen (Hg.), Zwischen Wissenschaft und Politik. Studien zur deutschen Universitätsgeschichte. Festschrift für Eike Wolgast zum 65. Geburtstag. Stuttgart 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 309f.

Hans-Martin Mumm: Jürgen Michael Schmidt: Glaube und Skepsis. Die Kurpfalz und die abendländische Hexenverfolgung 1446-1658. Bielefeld 2000, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 310-312

Hans-Martin Mumm: Hartmut Hegeler: Anton Praetorius. Kämpfer gegen Hexenverfolgung und Folter. unna 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 312f.

Norbert Giovannini: Hermann W. Lehmann: Die so genannte Judenschule. Sozialgeschichte eines Hauses. Heidelberg 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 313-315

Hans-Martin Mumm: Lenelotte Möller: Höhere Mädchenschulen in der Kurpfalz und im fränkischen Raum im 18. Jahrhundert. Frankfurt 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 315f.

Uta H. Fötzsch: Ernst Fries. Heidelberg 1801 – 1833 Karlsruhe. Katalog, hg. von Frieder Hepp und Annette Frese. Heidelberg 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 316-319

Hans-Martin Mumm: Ute Schönwitz: Er ist mein Gegner von jeher. Friedrich Wilhelm Joseph Schelling und Heinrich Eberhard Gottlob Paulus. Heidelberg 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 320

Hans-Martin Mumm: Thomas Demmele (Hg.), Heidelberg und die Christengemeinschaft 1926-2001. Heidelberg 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 320f.

Susanne Himmelheber: Petra Weckel: Wilhelm Fraenger. 1890-1964. Ein subversiver Kulturwissenschaftler zwischen den Systemen. Potsdam 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 321-323

Petra Nellen: „Die Linien des Lebens sind verschieden ...“ 1877-2002. 125 Jahre Hölderlin-Gymnasium Heidelberg. Heidelberg 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 323-325

Dietrich Hildebrandt: Thomas Etzemüller: Sozialgeschichte als politische Geschichte. Werner Conze und die Neuorientierung der westdeutschen Geschichtswissenschaft nach 1945. München 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 325-328

Daniel Hager-Mann: Udo Wennemuth (Hg.), Heidelberger Madrigalchor im Musikleben der Stadt Heidelberg. Festschrift zum 30jährigen Bestehen. Heidelberg 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 328

Norbert Giovannini: Stadtteilverein Handschuhsheim e. V. (Hg.), Jahrbuch 2001 und Jahrbuch 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 7 (2002), S. 329f.

Nr. 8 (2003/04)

Christian Burkhart: Rolf-Heiner Behrends, Dieter Müller, Die Befestigungen auf dem Heiligenberg bei Heidelberg. Stuttgart 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 251f.

Hans-Martin Mumm: Volker Rodel (Red.), Mittelalter. Schloß Heidelberg und die Pfalzgrafschaft bei Rhein bis zur Reformationszeit. Regensburg 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 252f.

Jochen Goetze: Reinhard Baumann, Barbara Zeitelhack (Bearb.), Pfalzgraf Ottheinrich. Politik, Kultur und Wissenschaft im 16. Jahrhundert. Regensburg 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 253f.

Jochen Goetze: Peter Wolf(Hg.), Der Winterkönig. Augsburg 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 254f.

Reinhard Düchting: Rosalind K. Marshall, The Winter Queen. Edinburgh 1998, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 255f.

Hans-Martin Mumm: Walter Berschin, Werner Wunderlich(Hg.), Joseph Victor von Scheffel. Stuttgart 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 256f.

Ilona Scheidle: Kerstin Lutzer, Der Badische Frauenverein 1859-1918. Stuttgart2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 257-259

Reinhard Düchting: Horst Renz (Hg.), Ernst Troeltsch. Gütersloh 2001, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 260f.

Christoph Nestor: Frank Muth, Straßenbahnen in Heidelberg. München 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 261f.

Julia Scialpi: Oliver Fink, „Memories vom Glück“. Heidelberg 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 263-265

Norbert Giovannini: Fred G. Rausch (Red.), Stationen des Deutschen Föderalismus. München 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 265f.

Frank Moraw: Horst Ferdinand, Carl Neinhaus, in: Heidelberg. Sankt Augustin 2002. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 266268

Ingrid Moraw: 75 Jahre Elisabeth-von-Thadden-Schule. Heidelberg 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 268f.

Oliver Fink: Roland Krischke, Emil Belzner. Heidelberg 2002,, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 269-272

Martin Krauß: Theodor Scharnholz, Heidelberg und die Besatzungsmacht. Heidelberg 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 272f.

Ewald Keßler: Angela Berlis, Annick Yaiche(Hg.), Holprige Wege, beharrliche Schritte. Bonn 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 273f.

Hans-Martin Mumm: Sabine Happ, Werner Moritz, Die Ruprecht-Karls-Universität. Erfurt 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 274f.

Norbert Giovannini: David Depenau, Die Ortsnecknamen. Heidelberg 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 275

Hans-Martin Mumm: Karl-Horst Möhl, Heidelberger Museen. Heidelberg 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 8 (2003/04), S. 276f.

Nr. 9 (2004/05)

Reinhard Düchting: Hartmut Hegeler, Stefan Wiltschko Anton Prätorius und das 1. Große Faß von Heidelberg. Unna 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 235f.

Jochen Goetze: Armin Kohnle, Frank Engehausen, Frieder Hepp, Carl-Ludwig Fuchs (Hg.) „... so geht hervor ein’ neue Zeit. Die Kurpfalz im Übergang an Baden 1803. Heidelberg 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 236f.

Reinhard Riese: Hans-Erhard Lessing, Automobilität. Karl Drais und die unglaublichen Anfänge. Leipzig 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 237f.

Hans-Martin Mumm: Armin Schlechter (Bearb.), Vom Bodensee an den Neckar. Bücherschätze aus der Bibliothek des Zisterzienserklosters Salem in der Universitätsbibliothek Heidelberg. Heidelberg 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 239

Jochen Goetze: Anja-Maria Roth (Bearb.), Ein Franzose in Heidelberg. Stadt und Schloss im Blick des Grafen Graimberg. Heidelberg 2004, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 240

Reinhard Düchting: Friedrich Kluge, Adolf Kußmaul 1822 – 1902. Arzt und Forscher. Lehrer der Heilkunst. Freiburg 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 241f.

Jochen Goetze: Dagmar Hartmann, Henkenhaf und Ebert. Architekten der Stadthalle Heidelberg. Heidelberg 2004, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 242f.

Jochen Goetze: Peter Blum, Nils Kroesen(Hg.), Kongresshaus Stadthalle. Das erste Jahrhundert. Heidelberg 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 243f.

Claudia Rinck: 100 Jahre Weststadtkirchen. Ökumenische Festschrift zum Jubiläum 2003/2004. Heidelberg 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 244f.

Dietrich Hildebrandt: Karl Hampe, Kriegstagebuch 1914-1919mch 2004, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 246-249

Ingrid Moraw: Susanne Himmelheber, Karl-Ludwig Hoffmann (Hg.) Neue Kunst – Lebendige Wissenschaft. Wilhelm Fraenger und sein Heidelberger Kreis 1910 bis 1937. Heidelberg 2004, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 249-251

Susanne Himmelheber: Michael Thimann, „Caesars Schatten“. Die Bibliothek von Friedrich Gundolf. Rekonstruktion und Wissenschaftsgeschichte. Heidelberg 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 251-253

Dietrich Hildebrandt: Lutz Hachmeister, Schleyer – eine deutsche Geschichte. München 2004, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 254-256

Ingrid Moraw: Gerhard J. Teschner, Die Deportation der badischen und saarpfälzischen Juden am 22. Oktober 1940. Frankfurt 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 256-258

Norbert Giovannini: Erlebte Geschichte erzählt 1998 – 2000. Michael Buselmeier im Gespräch mit Hans-Georg Gadamer u. a. Heidelberg 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 258f.

Petra Nellen: Oliver v. Mengersen u. a.(Hg.), Personen – Soziale Bewegungen – Parteien. Beiträge zur neuesten Geschichte. Festschrift für Hartmut Soell. Heidelberg 2004, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 9 (2004/05), S. 259-261

Nr. 10 (2005/06)

Reinhard Riese: Stefan Weber, Das Leben des Eberhard von Kumbd. Heidelbergs Anfänge und weibliche Frömmigkeit am Mittelrhein, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 245

Jochen Goetze: Werner Moritz (Hg.), Die Gründungsurkunde der Universität Heidelberg, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 246

Hans-Martin Mumm: Theodor Strohm (Hg.), Almosenordnung des Kurfürsten Friedrich III. für die Pfalz einschließlich der Bestimmungen für die Stadt Heidelberg, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 247f.

Jochen Goetze: Annette Frese, Frieder Hepp, Renate Ludwig (Hgg.), Der Winterkönig. Heidelberg zwischen höfischer Pracht und Dreißigjährigem Krieg, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 248f.

Jochen Goetze: Peter Bilhöfer, Nicht gegen Ehre und Gewissen. Friedrich V., Kurfürst von der Pfalz - der Winterkönig von Böhmen, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 249f.

Hansjoachim Räther: July Sjöberg, Das große Faß zu Heidelberg. Ein unbekanntes Kapitel kurpfälzischer Kunstgeschichte, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 250f.

Oliver Fink: Frieder Hepp, Ulrike Pecht, Armin Schlechter (Hg.), „Und dir schenken ein kunstlos Lied“. Dichter auf der Durchreise, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 251f.

Hans-Martin Mumm: Benno K. M. Lehmann, Doris Meyer zu Schwabedissen (Bearb.), Heidelberg - Karlsruhe. Zentren der Kunst im 19. Jahrhundert, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 252f.

Hans-Martin Mumm: Carsten Juwig, Reinhard Düchting, Heidelberger Köpfe. Die Professorenporträts von Dénes v. Szebeny, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 253

Norbert Giovannini: Volker von Offenberg, Prost Heidelberg! Die Geschichte der Heidelberger Brauereien und Bierlokale, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 254-256

Ingrid Moraw: Peter Drings, Jörg Thierfelder u.a. (Hgg.), Albert Fraenkel. Ein Arztleben in Licht und Schatten. 1864-1938, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 256-259

Hans-Martin Mumm: Werner Schreiner (Bearb.), ... an einem Strang. Eisenbahngeschichte im Rhein-Neckar-Dreieck; Josef Kaiser, 50 Jahre Heidelberger Hauptbahnhof. Von den Anfängen bis zum modernsten Bahnhof Deutschlands, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 259f.

Reinhard Düchting: Gerhard Nebel, „Alles Gefühl ist leiblich". Ein Stück Autobiographie, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 10 (2005/06), S. 260f.

Nr. 11 (2006/07)

Michael Buselmeier: Oliver Fink, Kleine Heidelberger Stadtgeschichte. Regensburg 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/07), S. 235

Reinhard Riese: Andreas Hensen, Renate Ludwig, Straße ins Jenseits. Die römischen Gräberfelder von Heidelberg [Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung im Kurpfälzischen Museum Heidelberg vom 5. Juni 2005 bis 4. September 2005]. Remshalden 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007, S. 236f.)

Reinhard Riese: Dieter Planck (Hg.), Die Römer in Baden-Württemberg. Römerstätten und Museen von Aalen bis Zwiefalten. Stuttgart 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007, S. 236f.)

Martin Krauß: Armin Kohnle, Kleine Geschichte der Kurpfalz. Karlsruhe 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007, S. 238)

Martin Krauß: Frank Engehausen, Kleine Geschichte des Großherzogtums Baden 1806-1918. Karlsruhe 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007, S. 238)

Norbert Giovannini: Miriam Magall, Ein Rundgang durch das jüdische Heidelberg. Heidelberg 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007, S. 238-241

Norbert Giovannini: Petra Oelken; „Ich küsse Sie tausendmal“ Das Leben der Eva Lessing. Berlin 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007, S. 241-243

Hans-Martin Mumm: Günther Debon, Fragmente zur Heidelberger Romantik. Ubstadt-Weiher 2006, , in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 243-245

Hans-Martin Mumm: [Brigitte Neff], Die Heidelberger Bergbahnen – Stationen der Romantik. Hg. von den Heidelberger Versorgungs- und Verkehrsbetrieben GmbH. Idee und Text: Brigitte Neff. Ubstadt-Weiher 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 243-245

Petra Nellen: [Armin Schlechter], 'Ein Knab auf schnellem Roß'. Die Romantik in Heidelberg. Ausstellungskatalog / Universitätsbibliothek Heidelberg. Bearb. von Armin Schlechter unter Mitwirkung von Martina Rebmann. (Schriften der Universitätsbibliothek; Bd. 7) Heidelberg 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 245-247

Petra Nellen: Claudia Rink (Hg.), „weder Kosmopolit noch Spießbürger“ – Der badische Dichter und Heidelberger Professor für Ästhetik Aloys Schreiber (1761–1841). (Archiv und Museum der Universität Heidelberg, Schriften 10, herausgegeben von Werner Moritz). Verlag Regionalkultur Heidelberg–Ubstadt-Weiher–Basel 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 245-247

Petra Nellen: Wunderhorn-Almanach 2006. Heidelberg 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 245-247

Ewald Keßler: Werner Moritz (Hg.), Georg Gottfried Gervinus 1805-1871. Gelehrter - Politiker - Publizist. Katalog zur Ausstellung im Universitätsmuseum Heidelberg. Bearbeitet von Frank Engehausen, Susan Richter und Armin Schlechter (Archiv und Museum der Universität Heidelberg, Schriften, Band 9). Ubstadt-Weiher 2006?, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 247-249

Hans-Martin Mumm: Eckhard Oberdörfer, Der Heidelberger Karzer. Köln 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 250

Christian Jansen: Gerhard Gräber; Matthias Spindler, Die Pfalzbefreier. Volkes Zorn und Staatsgewalt im bewaffneten Kampf gegen den pfälzischen Separatismus 1923/24. Ludwigshafen 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 250f.

Christian Jansen: Steven P. Remy, The Heidelberg Myth. The Nazification and Denazification of a German University. Cambridge/Mass. 2002, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 253-255

Hans-Martin Mumm: Hildegard Faster, Ich lebe trotzdem! Ein erschütterndes Zeitzeugnis. Schutterwald 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/07), S. 256

Dietrich Hildebrandt: Peter Wapnewski, Mit dem anderen Auge. Erinnerungen 1959-2000. Berlin 2006 - Rezension: Dietrich Hildebrandt, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 257-259

Ingrid Moraw: Margot Becke-Goehring, Dorothee Mussgnug, Erinnerungen – fast vom Winde verweht. Universität Heidelberg zwischen 1933 und 1968. Bochum 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/2007), S. 259-261

Hansjoachim Räther: Annette Hoffmann, Frank Martin, Gerhard Wolf (Hg.), BücherGänge. Miszellen zur Buchkunst, Leselust und Bibliotheksgeschichte. Hommage an Dieter Klein. Heidelberg 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/07), S. 261-264

Hansjoachim Räther: Ludwig Haßlinger, Mühltalstraße. Geschichte einer Straße. Heidelberg-Handschuhsheim 2005, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 11 (2006/07), S. 265f.

Nr. 12 (2008)

Norbert Giovannini: Hermann Weisert (†), Dagmar Drüll, Eva Kritzer, Rektoren – Dekane – Prorektoren – Kanzler – Vizekanzler – Kaufmännische Direktoren des Klinikums der Universität Heidelberg 1386 bis 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 229

Hans-Martin Mumm: Wolfgang Seidenspinner, Manfred Benner, Heidelberg. (Archäologischer Stadtkataster Baden-Württemberg, Bd. 32). Hg. vom Regierungspräsidium Stuttgart - Landesamt für Denkmalpflege. Stuttgart 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 230-234

Barbara Greven-Aschoff: Ilona Scheidle, Heidelbergerinnen, die Geschichte schrieben. Frauenporträts aus fünf Jahrhunderten, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 234f.

Ingrid Moraw: Konrad Pflug, Ulrike Raab-Nicolai, Reinhold Weber (Hgg.), Orte des Gedenkens und Erinnerns in Baden-Württemberg, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 236f.

Jochen Goetze: Robert Jany, Heidelberg im 17. Jahrhundert. Ausgewählte Beispiele zur Entwicklung des städtebaulichen Erscheinungsbildes und der Sozialtopographie dokumentiert an historischen Quellen und virtuellen dreidimensionalen Modellen, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 237f.

Jochen Goetze: Stephan Engemann, Bernd Leicht, Heidelberg 1620 und heute (DVD) , in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), 238

Hans-Martin Mumm: Ursula H. Meier, Hawai`s Pioneer Botanist Dr. William Hillbrand, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 239f.

Reinhard Riese: Regine Wolf-Hauschild (Hg.), Bücher, Bauten, Begegnungen. 100 Jahre Stadtbücherei Heidelberg 1906-2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 240f.

Norbert Giovannini: Katharina Hausmann, „Die Chance, Bürger zu werden“. Deutsche Politik unter amerikanischer Besatzung: Die „Heidelberger Aktionsgruppe“ 1946–47 (Schriftenreihe des Stadtarchivs Heidelberg. Heft 8). Ubstadt-Weiher 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 242-244

Christian Jansen: Claudia-Anja Kaune, Willy Hellpach (1877-1955). Biographie eines liberalen Politikers in der Weimarer Republik, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 244-247

Ingrid Moraw: Horst-Jürgen Gerigk, Die Spur der Endlichkeit. Meine akademischen Lehrer. Vier Porträts: Dimitrij Tschizewskij, Hans-Georg Gadamer, René Wellek, Paul Fussell, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 247f.

Marion Tauschwitz: Ilka Scheidgen, Hilde Domin. Dichterin des Dennoch, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), 248-250

Marion Tauschwitz: Anna Ditges (Regie und Drehbuch), „Ich will dich - Begegnungen mit Hilde Domin“, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 12 (2008), S. 250-252

Nr. 13 (2009)

Norbert Giovannini: Andreas Cser, Kleine Geschichte der Stadt Heidelberg und ihrer Universität. Leinfelden-Echterdingen 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 189-191

Julia Scialpi: Michael Buselmeier, Literarische Führungen durch Heidelberg. Eine Stadtgeschichte im Gehen. Neuaufl. Heidelberg 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 191f.

Reinhard Riese: Susanne Asche, Ernst Otto Bräunche (Hg.), Die Straße der Demokratie. Ein Routenbegleiter auf den Spuren der Freiheit. Karlsruhe 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 193f.

Ewald Keßler: Matthias Schwara, Die Heiliggeistkirche in Heidelberg im Wandel der Zeiten. Ein Beitrag zur Rechtsgeschichte Südwestdeutschlands. (Schriften zum Staatskirchenrecht 11). Frankfurt 2003, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, herausgegeben vom Heidelberger Geschichtsverein 13, 2009, S. 195-199

Hansjoachim Räther: Walter Petschan, 50 Jahre neue Pfarrkirche St. Bartholomäus Heidelberg-Wieblingen 1956-2006. Heidelberg 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 199201

Hansjoachim Räther: 100 Jahre Kreuzkirche Wieblingen 1906-2006. Heidelberg 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 199201

Hans-Martin Mumm: Georg Stein (Hg.), Die Insel im Wald. 300 Jahre Heidelberger Kohlhof. Heidelberg 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 201f.

Hans-Martin Mumm: Martin Krauß, Eine Bank und ihre Region. 150 Jahre H+G Bank 1858-2008. Hg. von der Handels- und Gewerbebank Heidelberg Kurpfalz eG. Ubstadt-Weiher 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 202204

Hans-Martin Mumm: Christoph Ahlemann, Bilderbuch für Mitreisende. Heidelberger Hotels von 1780 bis heute. Ubstadt-Weiher 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 204f.

Ingrid Moraw: Golo Maurer, August Grisebach. Kunsthistoriker in Deutschland. Mit einer Edition der Briefe Heinrich Wölfflins an Grisebach. Ruhpolding 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 205-207

Karin Buselmeier: Thomas Karlauf, Stefan George. Die Entdeckung des Charisma. München 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 207-209

Januar Eike Dunkhase: Wolfgang U. Eckart, Volker Sellin, Eike Wolgast et al. (Hg.), Die Universität Heidelberg im Nationalsozialismus. Heidelberg 2006, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 210f.

Dietrich Hildebrandt: Rolf Rendtorff, Kontinuität im Widerspruch. Autobiographische Reflexionen. Göttingen 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 211-213

Wilhelm Barth: Andrea Liebers, Ludwig Haßlinger, Der Hendsemer Löb. Handschuhsheimer Geschichte für Groß und Klein. Heidelberg 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 13 (2009), S. 213f.

Nr. 14 (2010)

Claudia Rink: Dagmar Drüll: Heidelberger Gelehrtenlexikon 1933-1986. Heidelberg 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 225f.

Martin Krauß: Volker Gallé, Jörg Peltzer, Bernd Schneidmüller, Stefan Weinfurther (Hgg.): Kurpfalz und Rhein-Neckar. Kollektive Identitäten im Wandel. Heidelberg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 226f.

Hans-Martin Mumm: Michael Theis, Peter Stiegele (Bearb.): Der Neckar. Das Land und sein Fluss. Ubstadt-Weiher 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 228

Jochen Goetze: Gerhard Merkel, Stipendienstiftungen und Stipendiaten vom Ende des 15. Jahrhunderts bis zum Beginn des Dreißigjährigen Krieges. Heidelberg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 228f.

Hansjoachim Räther: Frieder Hepp, Reinhard Leiner; Rüdiger Mach, Marcus Popplow (Hgg.): Magische Maschinen. Salomon de Caus` Erfindungen für den Heidelberger Schlossgarten 1614 – 1619 . Neustadt a.d.W. 2008, , in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 229-232

Petra Nellen: Friedrich Strack (Hg.): 200 Jahre Heidelberger Romantik. Heidelberg 208; Armin Schlechter: Die Romantik in Heidelberg. Brentano, Arnim und Görres am Neckar. Heidelberg 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 236-238

Hans-Martin Mumm: Gerhard Schwinge: „Freundlich und ernst“. Friedrich Heinrich Christian Schwarz (1766–1837). Theologieprofessor und Pädagoge in Heidelberg von 1804 bis 1837 und die Heidelberger Gesellschaft seiner Zeit. Ubstadt-Weiher 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 238f.

Julia Scialpi: Frank Engehausen, Armin Schlechter, Jürgen Paul Schwindt (Hg.), Friedrich Creuzer 1771-1858. Philologie und Mythologie im Zeitalter der Romantik. Heidelberg 2008 / Friedrich Creuzer, Das akademische Studium des Alterthums, nebst einem Plane der humanistischen Vorlesungen und des philologischen Seminarium auf der Universität zu Heidelberg. Heidelberg 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 239-241

Jochen Goetze: Claudia Rink (Hg.), Mit Spaten und Feder. Johann Metzger (1789-1852). Landschaftsarchitekt, Botaniker und Gestalter des Heidelberger Schloßgartens. Heidelberg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 241f.

Ewald Kessler: Werner Moritz und Klaus-Peter Schroeder (Hgg.): Carl Joseph Anton Mittermaier (1787-1867). Ein Heidelberger Professor zwischen nationaler Politik und globalem Rechtsdenken im 19. Jahrhundert. Ubstadt-Weiher 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 242f.

Hans-Martin Mumm: David Seldner (Bearb.): Jüdisches Leben in Baden 1809 bis 2009. 200 Jahre Oberrat der Israeliten Badens. Ostfildern 2009; Anna Stolova (Red.): 15 Jahre neues Gemeindezentrum, hg. von der Jüdischen Kultusgemeinde Heidelberg. Heidelberg 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 243-245

Hans-Martin Mumm: Gerhard Schwinge (Hg.): Lebensbilder aus der Evangelischen Kirche in Baden im 19. und 20. Jahrhundert. Band V: Kultur und Bildung. Ubstadt-Weiher 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 245

Hans-Martin Mumm: David Depenau, Ernot Drücke, Heidelberg einst und jetzt. Vergleichende Stadtansichten. Ubstadt-Weiher 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 245f.

Klaus Kempter: Christophe Fricker (Hg.): Friedrich Gundolf – Friedrich Wolters. Ein Briefwechsel aus dem Kreis um Stefan George. Köln 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 246f.

Norbert Giovannini: Arne Lankenau: „Dunkel die Zukunft – Hell der Mut!“. Die Heidelberger Studentenverbindungen in der Weimarer Republik 1918-1929. Heidelberg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 248-250

Norbert Giovannini: Frank Engehausen: Die Josefine und Eduard von Portheim-Stiftung für Wissenschaft und Kunst 1919–1955. Heidelberger Mäzenatentum im Schatten des Dritten Reiches. Ubstadt-Weiher 2008; Renate Marzolff: Leontine und Victor Goldschmidt. Gründer der Portheim-Stiftung. Bürger in Heidelberg 1889–1942. Heidelberg 2007, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 250-252

Hans-Martin Mumm: Walter Mühlhausen: Friedrich Ebert 1871 – 1925. Bonn 2006; Walter Mühlhausen: Im Visier der Fotographen, Reichspräsident Friedrich Ebert im Bild. Heidelberg 2009; Walter Mühlmann (Hg.): Erinnern und Gedenken. 20 Jahre Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte. Heidelberg 2009. , in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 252f.

Oliver Fink: Tilmann Lahme: Golo Mann. Biographie. Frankfurt 2009. , in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 253-255

Ingrid Moraw: Christian Jung (Hg.): Ankunft im Ungewissen. Integration der Heimatvertriebnen und Flüchtlinge in der Rhein-Neckar-Region nach 1945. Heidelberg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 255f.

Thomas Schipperges: Matthias Roth: Ein Rangierbahnhof der Moderne. Der Komponist Wolfgang Fortner und sein Schülerkreis 1931–1986. Erinnerungen, Dokumente, Hintergründe, Porträts. Freiburg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 257-260

Reinhard Riese: Karl Moersch, Reinhard Weber (Hgg.): Die Zeit nach dem Krieg: Städte im Wiederaufbau. Stuttgart 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 260-262

Dietrich Hildebrand: Arno Mohr, Dieter Nohlen (Hgg.): Politikwissenschaft in Heidelberg. 50 Jahre Institut für Politische Wissenschaft. Heidelberg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 262-264

Simone Schmickl: Thomas Röske, Egon Hassbecker (Hg.): Primitive Malerei im Museum Haus Cajeth in Heidelberg. Heidelberg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 14 (2010), S. 265f.

Nr. 15 (2011)

Reinhard Riese: Andreas Hensen, Das römische Brand- und Körpergräberfeld von Heidelberg, Bd. II. 2 Tafeln. (Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte in Baden-Württemberg, Bd. 108). Stuttgart 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 277-279

Hans-Martin Mumm: Hansjörg Probst, Das Mannheimer Flurnamenlexikon (Mannheimer historische Schriften Bd. 4., hg. vom Mannheimer Altertumsverein von 1859 – Gesellschaft der Freunde Mannheims und der ehemaligen Kurpfalz, Reiss-Engelhorn-Museen und Stadtarchiv Mannheim – Institut für Stadtgeschichte). Ubstadt-Weiher 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 279f.

Hans-Martin Mumm: Thorsten Huthwelker, Tod und Grablege der Pfalzgrafen bei Rhein im Spätmittelalter (1327-1508). (Heidelberger Veröffentlichungen zur Landesgeschichte und Landeskunde, 14). Heidelberg 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 280f.

Claudia Rink: Andreas Cser,  Die großen Heidelberger Fässer. Fürstenprestige, wirtschaftliche Unvernunft und Untertanenprotest ((Zur Bau-, Kunst-, Verwaltungs- und Wirtschaftsgeschichte)). Leinfelden-Echterdingen 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 281-283

Hans-Martin Mumm: Roland Vetter, Die ganze Stadt ist abgebrannt. Heidelbergs zweite Zerstörung im Pfälzischen Erbfolgekrieg 1693. 3., völlig neu überarbeitete und vermehrte Auflage von "Heidelberga Deleta". Leinfelden-Echterdingen 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 283f.

Claudia Rink: Eberhard Grießhaber (Hg.), Geist. 250 Jahre Jesuitenkirche Heidelberg. [Pfarrgemeinde Heiliggeist] Festschrift. Lindenberg 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 284-287

Hans-Martin Mumm: Wilhelm Kreutz, Aufklärung in der Kurpfalz. Beiträge zu Institutionen, Sozietäten und Personen. (Rhein-Neckar – Historische Schriften. Bd. 4) Ubstadt-Weiher 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 287f.

Hans-Martin Mumm: Andreas Deutsch: Ein Geheimbund mit Lizenz zum Töten. Der Anti-Illuminaten-Orden des Johann Ludwig Klüber. Edition der Geheimbundsatzung mit Einleitung, Stuttgart 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 287f.

Petra Nellen: Antje Tumat (Hg.), Von Volkston und Romantik. „des Knaben Wunderhorn“ in der Musik (hg. von Antje Tumat u. d. Internationalen Musikfestival Heidelberger Frühling. Unter Mitarb. von Caren Benischek). Heidelberg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 288f.

Petra Nellen: Theodore Ziolkowski, Heidelberger Romantik. Mythos und Symbol. Heidelberg 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 289-291

Karin Buselmeier: Gudrun Perrey: Das Leben der Caroline Rudolphi (1753-1811). Erzieherin - Schriftstellerin – Zeitgenossin. Heidelberg 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 291f.

Enno Krüger: Sulpiz Boisserée. Der Briefwechsel mit Moller, Schinkel und Zwirner...hg. von Arnold Wolff. Köln 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 292-294

Thomas Schipperges: Claudia Rink (Hg.): Robert und Clara Schumann am Oberrhein und Neckar (Archiv und Museum der Universität Heidelberg. Schriften 17), Ubstadt-Weiher u. a. 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 294f.

Hans-Martin Mumm: Wolfgang U. Eckart, „Ich war recht fleißig und präparierte meine Sachen gut“. Heinrich Hoffmanns Studienjahre in Heidelberg und Halle (1829-1833), in: Wolfgang P. Cilleßen, Januar Willem Huntebrinker (Hgg.), Heinrich Hoffmann – Peter Struwwel. Ein Frankfurter Leben 1809-1894. Frankfurt 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 269

Hans-Martin Mumm: Günter Wimmer, Adam Remmele. Ein Leben für die soziale Demokratie. Ubstadt-Weiher 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 297f.

Hans-Martin Mumm: Johannes Ehmann (Hg.): Lebensbilder aus der Evangelischen Kirche in Baden im 19. und 20. Jahrhundert. Bd. II: Kirchenpolitische Richtungen (Sonderveröffentlichungen des Vereins für Kirchengeschichte in der Evangelischen Landeskirche in Baden. Bd. 6), Ubstadt-Weiher u. a. 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 298f.

Norbert Giovannini: Julia Scialpi, Der Kulturhistoriker Richard Benz (1884-1966) Eine Biographie. (Buchreihe der Stadt Heidelberg, hg. v. Dr. Peter Blum, Bd. 14). Ubstadt-Weiher 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 299-301

Karin Buselmeier: Jürgen Egyptien, Stefan George auf Stift Neuburg. Marbach am Neckar 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 302

Martin Krauß: Jan E. Dunkhase, Werner Conze. Ein deutscher Historiker im 20. Jahrhundert. (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft 194). Göttingen 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 303-305

Julia Scialpi: Marion Tauschwitz, Daß ich sein kann, wie ich bin. Hilde Domin. Die Biographie. Heidelberg 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 305f.

Julia Scialpi: Hilde Domin, Die Liebe im Exil – Briefe an Erwin Walter Palm aus den Jahren 1931-1959. Hg. von Jan Bürger und Frank Duffner. Frankfurt 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 305f.

Julia Scialpi: Hilde Domin,Sämtliche Gedichte. Frankfurt 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 305f.

Hansjoachim Räther: [Ludwig Merz], Ludwig Merz. Heimatforscher und Lehrer 1908-2003. Festschrift zum 100. Geburtstag. hg. vom Stadtteilverein Neuenheim. Heidelberg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 306-308

Hans-Martin Mumm: Katja Nagel, Die Provinz in Bewegung. Studentenunruhen in Heidelberg 1967 bis 1973. Ubstadt-Weiher 2009, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 15 (2011), S. 308-311

Nr. 16 (2012)

Hansjoachim Räther: Jürgen Brose: An des Berges Fuß gelegen. Handschuhsheim von den Anfängen bis heute – eine Chronik. Heidelberg 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 261f.

Claudia Rink: Maria Effinger (Hg.), Der Codex Manesse und die Entdeckung der Liebe. Ausstellungskatalog Universitätsbibliothek. Heidelberg 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 262f.

Reinhard Riese: Frank Engehausen, Werner Moritz (Hgg.): Die Jubiläen der Universität Heidelberg 1587-1986. Ubstadt-Weiher 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 263-266

Hans-Martin Mumm: Wilhelm Kühlmann (Hg.): Julius Wilhelm Zincgref und der Heidelberger Späthumanismus. Ubstadt-Weiher 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 266-268

Hans-Martin Mumm: Albrecht Ernst, Anton Schindling (Hg.), Union und Liga 1608/1609. Konfessionelle Bündnisse im Reich. Weichenstellung zum Religionskrieg?. Stuttgart 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 268f.

Petra Nellen: Reinhard Störzner (Hg.),350 Jahre Providenzkirche: Festschrift zum Jubiläum 2011. Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 270f.

Jürgen Zieher: Karl Drais: Zwei Räder statt vier Hufe. Karlsruhe 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 271-273

Hans-Martin Mumm: Aloys Schreiber: Comoedia Divina. Mit drei Vorreden. Heidelberg 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 273f.

Hans-Martin Mumm: Gerhard Schwinge: Albert Ludwig Grimm (1786-1872). Student in Heidelberg. Ubstadt-Weiher 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 274

Roger Kömpf: Klaus Hübner: Gustav Robert Kirchhoff (1824-1887). Das gewöhnliche Leben eines außergewöhnlichen Mannes. Ubstadt-Weiher 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 275f.

Dietrich Bahls: Klaus-Peter Schröder, Eine Universität für Juristen und von Juristen. Die Heidelberger Juristische Fakultät im 19. und 20. Jahrhundert. Tübingen 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 277-279

Karin Buselmeier: Bärbel Meurer: Marianne Weber – Leben und Werk. Tübingen 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 279-281

Norbert Giovannini: Miriam Gerber: The Life of Miriam. LaVergne, TN 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 281f.

Hansjoachim Räther: Martin Krauß, Ulrich Nieß (Hgg.): Stadt, Land, Heimat. Beiträge zur Geschichte der Metropolregion Rhein-Neckar im Industriezeitalter. Ubstadt-Weiher 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 282-286

Jürgen Zieher: Norbert Giovannini, Claudia Rink, Frank Moraw: Erinnern, Bewahren, Gedenken. Die jüdischen Einwohner Heidelbergs und ihre Angehörigen 1933-1945. Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 287f.

Claudia Rink: Alfons Renk: Christkindleins Weihnachts-Reise nach Heidelberg 1943. Heidelberg 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 289f.

Julia Scialpi: Erwin Poell: 1930. Das Leben sucht sich seinen Weg. Erinnerungen aus Kindheit, Jugend und Lehrjahren 1930-1955. Heidelberg 2010, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 290f.

Dietrich Hildebrandt: Cordia Baumann, Sebastian Gehrig, Nicolas Büchse (Hgg.): Linksalternative Milieus und Neue Soziale Bewegungen in den 1970er Jahren. Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 291-293

Ingrid Moraw: Erlebte Geschichte erzählt 2000–2004. Michael Buselmeier im Gespräch. Heidelberg 2008, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 16 (2012), S. 293-295

Nr. 17 (2013)

Hans-Martin Mumm: Jürgen Udolph: Heidelberg – ein Heidelbeerberg? in Albrecht Greule (Hg.): Der Südwesten im Spiegel der Namen. Stuttgart 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 17 (2013), S. 275f.

Reinhard Riese: Peter Meusburger, Thomas Schuch (Hgg.): Wissenschaftsatlas der Universität Heidelberg. Knittlingen 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 276279

Reinhard Riese: Helmut Schwier (Hg.): Begegnungen, Vertreibungen, Kriege. Gedenkbuch zur Geschichte der Universität Heidelberg. Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 279f.

Hans-Martin Mumm: Heiko P. Wacker: Das Heidelberger Schloss. Burg, Residenz, Denkmal. Ubstadt-Weiher 2012, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 280-282

Andreas Schmidt: Regina Baar-Cantoni: Religionspolitik Friedrichs II. von der Pfalz im Spannungsfeld von Reichs- und Landespolitik. Stuttgart 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 282-284

Karin Buselmeier: Joseph Görres: Schriftproben von Peter Hammer (Joseph Görres). Faksimile des Erstdrucks (1808). Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 2284f.

Carola Hoécker: Franz A. Bankuti: Tabak in der Kurpfalz. Tabakanbau und Zigarrenindustrie. Ubstadt-Weiher 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 286f.

Dietrich Bahls: Maxi Marianne Fricke: 175 Jahre Dr. Heinrich Klose – Freimaurer und Bauherr des alten Englischen Viertels in Heidelberg-Neuenheim – in drei Teilen. Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 287f.

Hansjoachim Räther: Stefan Mörz: A Short History of the English Church Heidelberg. Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 289-291

Claudia Rink: Sabine Arndt: Das Schlosshotel Heidelberg – Eine Laudatio auf ein Hotel. Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 291-293

Claudia Rink: Hanna Wölki: Heidelberger Hotels im späten 19. Jahrhundert. Schloss-Hotel und Hotel Bellevue, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 291-293

Petra Nellen: Marco Birn: Bildung und Gleichberechtigung. Die Anfänge des Frauenstudiums an der Universität Heidelberg (1869–1918). Heidelberg 2012, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 293-295

Jürgen Zieher: Susan Richter, Armin Schlechter (Hgg.): Zwischen allen Welten. Die Lebenserinnerungen der ersten Heidelberger Professorin Gerta von Ubisch. Ostfildern 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 296-298

Martin Krauß: Marcus Popplow: Felix Wankel. Mehr als ein Erfinderleben. Erfurt 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 298-300  

Ingrid Moraw: Erlebte Geschichte erzählt 2005 – 2010. Michael Buselmeier im Gespräch. Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 300f.

Julia Scialpi: Christmut Präger: Kunst auf dem Campus: Kunst am Bau der Universität Heidelberg nach 1945. Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 302f.  

Petra Nellen: Der ehemalige Harmonie-Garten und die Theaterstraße in Heidelberg. Heidelberg 2011, in: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt, hg. vom Heidelberger Geschichtsverein, Nr. 117 (2013), S. 303