Heidelberger Geschichtsverein e.V.  HGV

www.haidelberg.de

Fremdenverkehr in Heidelberg

3,5 Mio/a geschätzte Tagestouristen (2004)

Übernachtungsgäste:

1. Rang: BRD, 2. USA, 3. Japan, 4. Großbritannien, 5. Schweiz, 6. Italien (2004)

1. Rang: BRD, 2. USA, 3. Großbritannien, 4. Schweiz, 5. Japan, 6. Niederlande, 7. Italien, 8. Frankreich, 9. Spanien (2009)

4.587 Fremdenbetten; 952.000 Übernachtungen, davon 44% Ausländer (2006); 6,5 Übernachtungen je 1000 Einwohner (RNZ, 15. 2. 2007), 963.500 Übernachtungen (RNZ, 3. 3. 2009)

2006 besuchten 1,1 Millionen Kongreß- und Tagungsgäste Heidelberg. Im Heidelberger Gastgewerbe wurden 950.000 Übernachtungen gezählt, davon 550.000 durch Kongreß-/Tagungsgäste oder Geschäftsreisende. Der Umsatz der Stadthalle lag bei 1,65 Millionen Euro oder bei 209 Euro pro Gast.

2007 kamen ca. 65.400 amerikanische Touristen nach Heidelberg, das entspricht etwa 25 % der ausländischen Gäste (2009: 87.545)

950.000 Gäste jährlich, die mindestens einmal übernachten, davon 550.000 Tagungsgäste und Geschäftsreisende (RNZ, 4. 12. 2008)

2009: Anzahl der touristischen Übernachtungen in Heidelberg: 920.900

Bettenauslastung 73% (2004); 38,9 % (2009)

Durchschnittliche Verweildauer auswärtiger Gäste: 1,7 Tage (2001-2006)

Geographie, Topographie, Geologie, Verkehr

Verkehr

Eisenbahn